Frage von questioner20, 44

ie am besten die Eltern für den A1 Führerschein überreden?

Hallo Leute,

ich bin 15 1/2 und will den A1 Führerschein machen. Doch meine Mutter ist dagegen, da sie meint, ich sei noch nicht reif genug, um solch eine 'schnelle Maschine' zu führen. Auch meinte sie dass ich erst einmal mein Leben in den Griff bekommen soll und den ja dann mit 18 machen kann (bin zurzeit nicht gut in der Schule). Auch findet sie den Mofaführerschein besser, da es da nicht so gefährlich sei und man sich erst einmal an den Straßenverkehr und die Geschwindigkeit rantasten soll.

Nun meine Frage: Kennt ihr vielleicht Argumente, mit denen ich meine Mutter überzeugen kann, den A1 Führerschein zu machen, denn das ist ein Traum von mir, mit 16 Motorräder mit 125ccm zu fahren.

Danke schon mal im vorraus

Antwort
von Lachlan, 10

Diese Frage kommt zur Zeit fast täglich. Wie schon Effigies geschrieben hat, schau einfach mal ins Archiv. Da gibt es Antworten und Argumente genug. Das erste Argument speziell für Dich wäre, dass Du besser in der Schule wirst.

Antwort
von eyrehead2015, 25

Wenn deine Mutter dich nicht für reif hält wird das schon stimmen... Hier mal ein Vorschlag, finanziere dir so etwas selber. Es ist nicht nur der Führerschein es kommen Benzin, Steuern, Kleidung.... dazu. Wenn du dein eigenes Geld verdienst kannst du machen was du willst aber nicht wenn deine Eltern dafür blechen müssen.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 18

Die Frage kommt fast täglich und ich hab sie schon mindestens 20x beantwortet. Schau halt ins Archiv.

Antwort
von KoyeDersim62, 23

Ja ... Viel unsicherer als ein Auto / Fährt nur ca 120KM/H

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community