Frage von dieter18, 20

IDENTITÄTSDIEBSTAHL-kann man von einem alten handy ohne internetzugang u Prepaid hat meinen absender u mailadi erfahren u kostenpflichtge bestellungen machen?

1 Handy nummer (die ich nicht kenne) rief innerhalb 3 wochen mind 30 mal an bis mailbox legte auf, nun hörten diese anrufe auf und es folgte eine SMS als Mail gefaßt: kurz-fassung: *27.10.2016 wir von klarna haben ihnen 1 rechnung für ihren einkauf bei ASOS.com geschickt. Für einen überblick ihrer einkäufe loggen sie sich einfach auf klarna.de ein mfg. klarna * -ich habe weder etwas bestellt noch einen kontakt zu den absender gehabt -habe mich nicht bei den adressen geloggt noch angeschrieben - werde evtl an die handy 1 sms schreiben das ich die sache der polizeibehörde übergeben habe.. ??? -werde mit sicherheit den vorgang in den nächsten tagen der polizei melden.

+++++ --- WER KANN MIR ETWAS ZU DEM VORGANG SCHREIBEN.....????????????

Antwort
von Kuno33, 11

Da würde ich mich nicht einloggen. Möglicherweise fängst Du Dir dort Schadprgramme ein. Wenn Du mit denen nie etwas zu tun gehabt hast, handelt es sich sehr wahrscheinlich um einen Betrugsversuch. Antworten würde ich nicht. Dann signalisierst Du ja, dass sie eine reale Telefonnummer entdeckt haben. Es wird dann mit Sicherheit neue Versuche geben.

Kommentar von dieter18 ,

Kuno33 deine antwort deckt sich mit meinen gedanken über das vorgehen in der sache ,,,

dennoch werde ich die daten der polizei zur verfügung stellen... ob es etwas bringt und wie ernst die überlastete polizei dieses einordnet überlasse ich ihnen ...

Kommentar von Kuno33 ,

Mit einem "sicheren Rechner" habe ich mal bei Klarna.de nachgeschaut. Da wird angeboten, dass Du über diese Adresse Artikel kaufen oder auch verkaufen kannst. Ob die Firma in Ordnung ist kann ich so auch nicht sagen. Auf keinen Fall solltest Du z. B. einen Link in der SMS verwenden. Das kann, muss aber nicht eine Falle sein.

Entweder ist das Ganze ein Fake oder es hat jemand unter Angabe Deiner Nummer Bestellungen aufgegeben.

Eventuell kannst Du die Firma darauf hinweisen, dass Du weder bestellt noch Ware empfangen hast. Mach Dir aber klar, dass ein Betrüger u. U. das Gleiche sagen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten