Frage von qljo42, 48

Identifikation eines seltenen Gerätesteckers?

Ich habe zwei Warmhalteplatten gekauft, jedoch ohne Netzkabel. Die Buchse habe ich noch nie irgendwo gesehen. Kennt jemand die Bezeichnung dieses Steckers?

Antwort
von Biberchen, 30

ein deutscher Anschluß ist es nicht. Hast du mal auf das Typenschild geschaut ob das Teil überhaupt für 230V geeignet ist!

Kommentar von qljo42 ,

Es stammt aus Südafrika. Dort ist die Netzspannung 230V.

Kommentar von Biberchen ,

ich würde das Gerät öffnen und ein Kabel mit Schutzleiter einbauen, dann hat sich die Kabelsuche erledigt.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik & Elektronik, 25

dem Bild nach könnte ein deutscher heißgerätesteker aus der guten alten zeit passen. das setzt aber vorraus, dass das "loch" aus metall ist. denn der deutsche stecker hat 2 federzungen, die oben und unten am Rand des Loches kontakten. in dem fall müsste der stift in der mitte entfernt werden und sichergestellt sein, dass das "loch" auch mit dem gehäuse elektrisch verbunden ist.

anderenfalls bleibt leider nur über, einen entsprechenden stecker aus südafrika zu importieren. solch ein kleiner stecker wird nicht die welt an porto kosten und auch preislich sollte sich das mit dem zoll im rahmen halten.

lg, Anna

Antwort
von Gina02, 32

Ich kenne den Namen nicht, aber meine  alte hat das uch und ich GSD daspassende Kabel dazu! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community