Habt ihr Ideen/ Vorschläge für "Klischee-Wendy-Fotos"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja dieser Pferdebesitzertraum...der bin ich wohl auch, behauptet zumindest die Besitzerin von meiner Rbt...ist mir gar nicht aufgefallen das ich so "perfekt" bin.

Nun ja: Also prinzipiell machts die Mischung. Ernste traurige Fotos neben lustigen albernen.

Schön ist zum Beispiel, wenn das Mädel am Boden liegt das Pferd frisst daneben und es wird von oben fotografiert, oder die beiden gucken in dieselbe Richtung, das Pferd lacht und sie auch usw.

Sie kann sich auch ohne Sattel draufsetzen und ein Herz mit den Fingern vor der Brust formen, oder (sofern möglich) sich flach auf den Rücken legen, das die Haare hinten runter fallen.

Sonst noch was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isildur
17.01.2016, 19:13

Danke für die Ideen, das klingt realisierbar :-)

0

Hmm.. also es gibt auf Insta viele viele Seiten, die Fotos von sich und ihren Pferden/RBs/etc. posten. (hust - ich auch) Da findest du auf alle Fälle tausende Inspirationen.

Ich persönlich finde Fotos in Kleidern mega schön, lange Kleider verdecken den Sattel, oder halt ohne Sattel (was halt möglich ist) - sieht meiner Meinung nach auch mit Isländern wunderschön aus!

Desweiteren gibt es natürlich diese Katalogbilder, vor allem wenn sie so viele Sets hat, lässt sich da bestimmt viel machen.

Die absoluten Lieblingsbilder von meiner RB und mir sind wahrscheinlich welche in kurzem Kleid, Barfuß und …naja auch ohne Helm. Auf dem eingezäunten Platz, Knoten in die Zügel (inzwischen wäre es wahrscheinlich nurnoch ein Halsring) und Arme zur Seite. Einfach eine wunderschöne Erinnerung an eine so tolle Zeit <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isildur
17.01.2016, 19:13

Kleid ist momentan ein bisschen kühl^^ Aber freihndig ist auf jeden Fall drin;-)

0

Ich denke, eine große Freude machst du ihr zum Beispiel, wenn du ein Foto in Nahaufnahme machst, von ihr mit ihrem Pflegeschatz wenn dieser eben eines der "300 Sets" trägt. Was auch immer ganz gut rüber kommt, wenn deine Pflegerin vielleicht grad den spanischen Schritt inbrünstig übt, oder das Pferd gerade im perfekten Winkel longiert wird mit dem besagten Equipment.

Da der überflutete Reitplatz wohl eher nicht in Frage kommt, könnte ich mir das Vorhaben auch gut auf einer verschneiten Weide/Wiese vorstellen.

Im Wald währe ein eher mystisches Foto schön: Wenn deine PB samt Pferd auf einer Anhöhe herunter schauen und das Pferd ausatmet (sieht man bei den Temperaturen recht gut) , das fände ich sehr beeindruckend und auch anmutig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isildur
18.01.2016, 18:43

Oh die Temperaturen für den Atem nutzen ist toll :-D

0

auf der Koppel, das Pferd steht Frei und man Umarmt es wenn es gerade den Kopf an einen Lehnt und die Auge Zukneift, oder sich Draufsetzen und es Umarmen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung