Ideen zu einer individuellen Bewerbung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Patrick.

  Ich bin gelernter Bürokauf- und Versicherungsfachmann

In der heutigen Zeit in den Innendienst eines Versicherungsunternehmens zu wechseln wird nicht leicht sein. Denn man ist derzeit damit beschäftigt, viele Schreibtischtätigkeiten auf Computer umzustellen. Außerdem werden durch Zusammenlegungen von Versicherungsunternehmen ständig gute Innendienstkräfte entlassen, die selbst mit guten Referenzen andere Stellen suchen.

  Am besten in der Verwaltung einer Versicherungsgesellschaft, da ich dort meine Kenntnisse und Fähigkeiten am besten einsetzen kann!

In welchen Bereichen hast Du denn die entsprechenden Kenntnisse und Fähigkeiten ?

Weshalb hast Du dich denn nicht in dem Versicherungsunternehmen für das du tätig warst für eine Angestelltentätigkeit, z.B. als Vertriebsleiter oder Fachberater beworben. 

Ich kann leider nicht einschätzen, auf Grund deiner Beschreibung für welchen Bereich du die entsprechenden Kenntnisse hast.

Gruß N.U.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Patrick17101984 und willkommen bei GF!

Das wird vermutlich nicht leicht, ganz unabhängig davon, wie individuell Deine Bewerbung wird. Der Versicherungsinnendienst ist ein schrumpfender Sektor, und das wird auch auf absehbare Zeit so bleiben.

Ansonsten: der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins anschreiben/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung