Frage von snickerdoodle, 44

Ideen und Vorschläge (Ausbildungsnachweis)?

Hallo! Ich soll monatlich Ausbildungsnachweise schreiben und bin auch fast fertig mit meinem Text. Habt ihr irgendwelche Ideen oder Vorschläge was man noch so schreiben kann, damit man die nächsten Monate noch was zum schreiben hat?

Außerdem muss ich noch was zu "Themen des Berufsschulunterrichts" schreiben. Soll man alle Fächer aufschreiben, die man hat und nur eintragen, wenn man zu den Stunden anwesend war. Ich war jetzt an zwei Berufsschultagen krank und weiß nicht ob ich die anderen Fächer mit aufschreiben soll. Wäre euch sehr dankbar!

Antwort
von MissChaos1990, 35

Ich bin zwar schon 6 Jahre ausgelernt, aber ich hatte einen Vordruck erhalten, den ich wöchentlich ausfüllen musste. Das ganze nennt sich Berichtsheft. Technische/handwerkliche Berufe mussten sogar täglich das Berichtsheft ausfüllen.

Da musst du auch gar nicht kreativ sein. Einfach genau das aufschreiben, was du gemacht hast. Und in der Berufsschule schreibst du das Fach auf und dahinter das Thema z.B. Rechnungswesen: Buchen auf T-Konten 

Bei mir war es sogar unterteilt in Ausbildungsbetrieb und Berufsschule.

Kommentar von snickerdoodle ,

Danke für deine Antwort!

Das Ding ist, dass ich in den 6 Monaten in meiner Abteilung nicht viel Abwechslung haben werde und dann nicht viel zum schrieben haben werde wenn ich jetzt schon alles schreibe was ich in diesem Monat gemacht habe.

Kann ich bei den Berufsschul Themen auch das Fach aufschreiben wie LF4 und dann dahinter Waren präsentieren schrieben? Oder muss das Thema aufgeschrieben werden was wir gerade in der Schule dazu lernen?

Kommentar von MissChaos1990 ,

Das war bei mir auch so. Ich habe am Jahresende 4Wochen das Archiv aussortiert und neue Unterlagen archiviert.

Dann stand da in der 1. Woche "Alle Unterlagen der Abteilungen Verkauf, Einkauf und Logisitk bis zum Jahr 1995 und älter vernichtet"

In der 2. Woche stand "Alle Unterlagen der Abteilungen Logisitk, Personal bis zum Jahr 1995 und älter vernichtet"

Und so weiter.

Dann ist das eben so. Das Berichtsheft dient dem Nachweis deiner Tätigkeit und wenn du eben 2 Wochen nur Ablage machst oder so, dann steht das da eben auch.

Es geht nicht darum einen spannenden Aufsatz zu schreiben. Es dient als Nachweis.

Du kannst zum Berufsschulthema LF4 schreiben und dann Ware präsentieren und eben noch dran hängen, ob es sich um besondere Ware oder allgemein handelt oder eben was dazugehört.


Kommentar von snickerdoodle ,

Danke dir (:

Kommentar von herzilein35 ,

Ja ich musste es auch täglich im Einzelhandel führen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community