Frage von business111, 23

Ideen und Konzepte schützen, aber wie?

Hallo...jahrelang arbeite ich selbständig in der Touristik Branche und habe mich autodidaktisch über vieles informiert und Konzepte und Routen entwickelt, es geht um Aktiv Urlaub. Da ich selbst einige Kurse und Animation anbiete, habe ich am Anfang alles selbst gemacht, wirklich ein Allrounder und nach 4 Jahren habe ich gemerkt dass das nicht mehr geht. Ich habe anderen Animatoren und Kursleiter angeboten meine Mittagsstunden zu übernehmen. Teilweise geht es auch darum um andere Aktivitäten zu teilen, z.b. Flyers für die Reisen zu entwerfen, wobei dann nur Ihre Webseite und Kontaktdaten drauf stehen. Einige haben das als gemeinsames Projekt verstanden, aber ich verstehe ein Projekt von der Idee bis zur Umsetzung als gemeinsam, und hier war die Grundidee und die Vororganisation von mir, sowie das Konzept und die Programme. Ich bat sozusagen ein fertiges Konzept an und die neue Mitarbeiter sind dazu gekommen. Ich merke jetzt aber dass einige der Mitarbeiter meine Konzepte geklaut haben, oder ihnen das nicht bewusst ist und machen das gleiche, sogar im gleichen Ort. Wie gehe ich damit um, ich habe damals mit ihnen keinen Vertrag um Schutz meines Konzeptes unterschrieben und weiss jetzt nicht was ich machen kann, aber ich fühle in diesem Fall dass die Konkurrenz das Geschäft nicht belebt, sondern hab ein bitteres Gefühl...Hat jemand sowas ähnliches erlebt oder hat Erfahrung, kennst sich jemand mit der rechtlichen Lage aus?? Vielen Dank im voraus für euere Antworten...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Muke82, 8

Patente sind eine Schwierige Sache bei sowas. Wird er wohl kaum durchkriegen. Du hättest vorher ein genauen Vertrag machen müssen mit hilfe eines Anwaltes. Jetzt fürchte ich ist das Kind schon in den Brunnen gefallen. Dagegen wirst kaum was machen können. 

Selbst wen du ein Patent durchkriegen würdest (wovon ich hier nicht ausgehe), muss er das Konzept nur leicht verändern und auch so wäre das ein langer Prozess.

Kommentar von business111 ,

Patent ist es ja nicht, aber Konzept und es wurde schon kopiert und leicht verändert, da kann man nichts machen. In der Zukunft mache ich auf jeden Fall Kooperationsverträge. Das gibt eine (leichte) Sicherheit, aber es ist auch keine Garantie, Konzepte übernimmt man bewusst oder unbewusst, jedenfalls werde ich im Vertrag ein Paar wichtige Punkte aufzählen die mir wichtig sind. Danke!

Antwort
von wfwbinder, 9

Du hast den Fehler gemacht, Deine Konzepte nicht schriftlich zu fixieren und mit den Hotels/Veranstaltern Deine Rechte zu schützen. Ebenso mit den anderen Animateuren, die Du hast Deine Aufgaben übernehmen lassen.

Ob das, was Du da konzipiert hast für eine Art Schutz eingerecht werden kan, ist nur zu beurteilen, wenn man es kennt.

Eventuell mit einer Art Markenschutz als Methode.

Antwort
von DerDanda1, 11

Vlt patente etc?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community