Frage von Daisix3 25.05.2012

Ideen für unseren 'Chill-out-room' :)

  • Antwort von alina21197 25.05.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    wie wärs mit einer grafitiwand? du kannst ein paar freunde einladen und drauf los sprühen :b ansonsten würde ich die wände z.b. hellgrün und weiß machen. das entspannt und sieht nicht langweilig aus. couches bekommst du in diversen kleinanzeigen z.b. bei www.quoka.de und ähnlichen seiten. großartig dekorieren würde ich nicht, aber ein paar bilder/poster aufhängen geht immer :) stell am betsen noch ein tisch rein.. ansonsten vllt. ein paar komoden oder andere abstellmöglichkeite.. ein paar kissen auf die couch und wie wärs mit einer lampe, die man per fernbedienung steuern kann? also lichtfarbe und helligkeit. lg

  • Antwort von Linny21 25.05.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Billige Sofas bekommt man bei ner Wohnungsauflösung gegen ein wenig Geld oder geschenkt bei Selbstabholung, müsst ihr euch mal in der Zeitung schlau machen.

    Wie wärs mit nem kleinen Minikühlschrank? Damit man nicht immer nach unten laufen muss, wenn man ein kaltes Bier haben will. Sitzsäcke find ich immer ganz gut, da kann man sich auch so reinchillen :) Ein paar Hocker, nen Beistelltisch.

    Farbkombinationen:

    • rot, weiß, grau/schwarz, orange

    • orange, gelb, grün, weiß

    (unterschiedlich gedeckte Töne, damit es nicht zu grell oder zu lahm aussieht.)

    Guck mal auf www.fab.de oder bamarang.de. Da musst du dich zwar anmelden, aber es gibt da manchmal echt coole Aktionen mit reduzierten Möbelstücken, die ziemlich ausgefallen sind.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!