Frage von littlpony, 41

Ideen für Tattoo zum Thema "lebenig sein/sein leben leben"?

Also ich möchte gerne ein Tattoo als Self-reminder haben, an der innenseite meines oberarms, hab allerdings noch nicht den super einfall bis jetzt. Die Bedeutung sollte in die richtung gehen, dass man sein leben selbst bestimmen kann, sich frei fühen soll und lebendig und kostbar ist. könnten 1 oder 2 worte sein oder ein bild. sprache in deutsch oder englisch( weil ich da ne besondere verbindung zu hab)

meine ideen waren : be alive, frei oder precious. alle anderen ideen hab ich relativ schnell wieder verworfen. vllt hat ja jemand noch ne idee

Antwort
von Hamburger02, 30

Meine persönliche Einstellung: Der Mensch ist kein Blatt Papier sondern ein Kunstwerk. Schrift gehört auf Papier, auf die Haut gehört Kunst. Um Kostbarkeit auszudrücken, taugt Schrift nicht. Als Reminder…hmm, nach dem 3. mal lesen kennst du den Spruch auswendig und er wird langweilig, von Lebendigkeit bleibt da auch nicht viel übrig.
Es steht auch zu befürchten, dass Schriften in 10 Jahren ähnlich beliebt sind, wie heutzutage Arschgeweihe. Das ist eine Modeerscheinung, die langsam schon wieder out ist.

Genug gemeckert. ;-) Das kann man alles auch symbolisch ausdrücken.

Lebendigkeit: es sollte ein Lebewesen sein
kostbar: das kann durchs Motiv (Tier) und Stilrichtung ausgedrückt werden.
Selbstbestimmt: eine einzeln lebendes und kein Schwarm-/Herdentier
Freiheit: am besten ein fliegendes Tier, das keine Grenzen beachten muss

Spontan fielen mir da Adler oder ein schöner Schmetterling ein.

Hier ein Beispiel, was ich so meine:
http://s3.tattoo-bewertung.de/images/schmetterlingaachen.jpg

Da kannst du direkt die Ausstrahlung von Bild und Schrift vergleichen.

Antwort
von Inkonvertibel, 28

Hey
littlpony,

wenn es denn wirklich sein muss, fände ich gut, das Motiv der Lebensblume.

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=lebensblume+tattoo

LG Inkonvertibel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community