Frage von Wilmapferd, 74

Ideen für Pferde?

In meiner kleinen Reitschule stehen 5 Ponys auf insgesamt 2 bzw. bald 3 Koppeln. Wir bauen derzeit aus und kommen so auf 6 Boxen. diese sind allesamt aus Holz... Wir haben schon überlegt wie wir unseren Ponys Beschäftigung bieten neben dem Unterricht in ihrer "Freizeit". Koppelgang ist täglich ansonsten Offenstallhaltung auf 2 Paddocks (Stuten,Wallache). Uns kamen Bälle oder befestigte Bürsten in den Sinn. Wir haben einen Ekzemer.

Habt ihr noch Ideen die man vielleicht selbst baut und so die Pferde gut beschäftig?

Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DasMariechen18, 37

Hallo!

Wenn Du die Pferde gerne beschäftigen möchtest, versuch es doch einfach mit "Spielen" das hört sich albern an aber es ist effektiv!
Hast Du schon mal einen Parcur für Aglity bei Hunden gesehen?
Du könntest so etwas in der Art auch für die Pferde aufbauen und sie mit der Hand da durch führen! 

Natürlich keine Hindernisse, die sie überspringen müssen aber kleine Geschicklichkeitsaufgaben.
z.B.: Leg Stangen zu einem "L "auf den Boden und übe das die Pferde diese nicht überschreiten sondern dort durch gehen.Über eine stabiele Wippe gehen so was halt!
Du könntest mit ihnen üben unter Flatterbändern durch zu gehen.
Ihnen beibrigen eine Eimer im Maul zu nehmen und auf Pfiff zu dir zu kommen...lauter so kleine Geschicklichkeitsübungen!

Wenn du sie auf der Koppel beschäftigen möchtest würde mir vor allem die Futersuche einfallen. Damit sind freilebende Pferde immerhin fast die gesamte Tageszeit beschäftigt.

Statt nur einen Ast könntest du einen ganzen haufen großer Äste auf die Wiese legen, drunter vielleicht etwas Heu oder so, dann könne sie zum einen das Heu unter den Ästen suchen und zum anderen die Äste bearbeiten.

Kommentar von Wilmapferd ,

Ich dachte an die Zeit wo sich mal keiner um sie kümmern kann...sie werden natürlich täglich gefüttert nur ich gebe auch Unterricht und solche Übungen machen wir schon lange für die Ponys die Lust haben. Und bisschen Abwechslung im Stall...

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 18

Den Boxenbau würde ich mir schon mal sparen. Dann würde ich aus dem Offenstall einen Aktivstall machen - weite Wege von A nach B, Heunetze immer mal wieder wo anders anbringen. Unterschiedliche Böden, eine Schubbelecke ist durchaus machbar.

Ansonsten brauchen die Pferde nur die anderen Pferde zur Unterhaltung. Was wir Menschen da ausrichten können stört nur.


Antwort
von Boxerfrau, 29

Ein Pferd braucht in seiner Freizeit keine Beschäftigung, gerade dann nicht wenn es in der Herde auf der Koppel steht. Sie sind froh wenn sie unter sich sind und Gras fressen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten