ideen für kalorienarme snaks?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Karottensticks mit Magerquark und Petersilie. Reiswaffeln, Kakao ohne Milch sondern mit heiß Wasser. Kopfsalat mit etwas Dressing. Es gibt viel an das man am Anfang nicht denkt . Es gibt auch Jogurt mit knappen 75kcl pro Becher. Gemüse ist glaube ich generell immer okay. Kolrabi mit Salz ist auch sehr lecker :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dir diese Seite nur empfehlen:                                                                                                              MfG FreshRay
http://www.gofeminin.de/abnehmen/kalorienarme-snacks-d58949.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mal auf einer selbstgemachten mageren Rindsfrigadelle (paddy) eine hauchdünn geschnittene Ingwer gelegt. Und darauf ein Harzer Ķäse(Hess.Handkä) im Ofen gebacken. Im Vollkornbrötchen hab ich das verputzt.  Das hat mich supi geschmeckt! !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung