Frage von User4live, 40

IDEEN für Investieren mit kleinen Kapital UND/ODER Straßenverkäufe?

Hi Freunde,

Ich stehe nicht schlecht im Leben da. Dennoch wollte ich ein Experiment starten um mal zu schauen wie viel Geld man so mit ich sage mal investieren verdient. Um mein Risiko an Verlusten gering zu halten möchte ich nicht viel investieren. Allerdings wollte ich ein Budget von 100 Euro nehmen und dies erstmal durch Straßenverkäufe maximieren. Spricht in eine große Stadt fahren und Kekse oder so auf der Straße verkaufen. Ich weis man muss einen Stand anmelden etc. Deshalb möchte ich es in tüten packen und so verkaufen. Wie eine Bunte tüte nur mit Keksen. Den im November beginnt ja die vor Weihnachtszeit. Und sonst hört man nur Limonade verkaufen. Geht auch aber es ist Winter und da kauft das keiner. Deshalb dachte ich an Kekse oder hat noch jemand eine andere Idee was man billig selber herstellen kann und wie man es gut und schnell mit möglichst hohen Gewinn verkaufen kann? Auch für weitere Investment Ideen für später bin ich offen. Vielen Dank

Antwort
von Jewiberg, 22

Verkäufe von selbsthergestellten Lebensmitteln unterliegen D sehr strengen Regularien. Das fängt damit an, da du für die Herstellung und Verpackung einen von deiner Küche unabhängigen hygienischen Raum nachweisen mußt und endet in der Deklarierungspflicht der Inhaltsstoffe auf der Verpackung. Besorg dir schäbige Kleidung, lass dir nen Bart wachsen und setz dich mit nem Hut vor den Hauptbahnhof. Da verdienste mehr, bei weniger Arbeit.

Antwort
von JNHLRT, 20

Für sowas benötigst du einen Gewerbeschein und das Gesundheitsamt schaut dann auch bei dir vorbei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community