Frage von veilchenkind, 9

Habt ihr Ideen für einen Sprachaufenthalt?

Hey Leute!

Also wir müssen am Ende dieses Jahres einen obligatorischen Sprachaufenthalt von 4 Wochen absolvieren, entweder in einem französisch- oder englischsprachigem Land. Die Möglichkeiten sind mir durchaus bewusst, ich weiß, dass ich in eine Sprachschule, als Au-Pair arbeiten, Work & Travel oder einen privaten Austausch machen kann. Ich weiß auch, dass ich irgendwohin als Freiwillige geh oder in ein Wirkcamp. Eine Schülerin hat sich sogar einfach in einem Hostel eingemietet und in einem Café gearbeitet. Ihr seht also, ich kenne schon viele Möglichkeiten, jetzt frage ich euch aber trotzdem, denn vielleicht habt ihr ja noch ein Ass im Ärmel: Gibt es noch kostengünstige Alternativen? ES dürfte nämlich nicht allzu viel kosten. Oder habt ihr selbst eine ähnliche Situation erlebt, die ihr mir weiterempfehlen könnt?

Wäre super!

Danke!

Antwort
von Accountowner08, 4

reitstall? Erntehelfer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten