Frage von xXLightningXx, 35

Ideen für einen guten Praktikumsplatz (Klasse 10, NRW)?

Hallöle, wie wahrscheinlich jeder andere Schüler der 10. Klasse in nrw muss ich im Jahr 2016 die letzten zwei Wochen vor den Sommerferien ein Praktikum machen. Leider habe ich keine Ahnung was für eins. So langsam muss ich einen Platz bekommen, da ich Mitte März meiner Schule die Zettel geben muss. Ich weiß, ich weiß, man soll machen was man sich später mal vorstellt beruflich zu machen, aaaber ich habe da bisher genauso wenig Ahnung was das betrifft. Meine Fähigkeiten bzw. Interessen liegen beim Zeichnen und bei Videospielen, da soll einer mal was in der Nähe finden... Aber ich habe auch wenig Lust den ganzen Tag beim Friseur zu sitzen und dem zuzuschauen. Jemand von euch Empfehlungen oder Ideen? Freue mich sehr über Hilfe. :D

Antwort
von RosalieSophie, 27

Zeichnen? Vielleicht wäre eine Architektur etwas für dich. Videospiele? Fällt mir auf die schnelle keine Firma ein, die in NRW angesiedelt ist, vielleicht eine Firma, die Musik für Videospiele macht zum Beispiel ein Tonstudio. Oder du machst etwas komplett anderes, um einfach mal zu schauen, ob es etwas ist, viel Abwechslung und unterschiedliche Aufgaben bekommt man beim Rechtsanwalt oder der Polizei. Ansonsten am Düsseldorfer Flughafen soll es auch sehr interessant sein, trifft zwar nicht deine Interessen, aber dort gibt es sehr unterschiedliche Berufsfelder, da ist nahezu alles vertreten, was es gibt, von Gastronomie bis zu Fluglotsen.

Kommentar von xXLightningXx ,

So gerne ich zeichne, Architektur kann ich nicht ausstehen und bei Düsseldorf würde ich mitm Zug ne dreiviertel Stunde jeden Tag anreisen müssen, wäre nur ne Notlösung für mich. :'D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten