Frage von Dwyni, 9

Idee gesucht für Badezimmer Symbol Abfolge um Kindern zu erleichtern, diese selbstständig einzuhalten?

Hallo zusammen,

ich arbeite in einer Kinderkrippe und wir versuchen die Kinder so selbsttätig wie möglich ihren Alltag gestalten zu lassen. Dazu bin ich zz auf der Suche, nach einem geeigneten Weg, ihnen die Abfolge im Badezimmer (Windel ausziehen, Topf, Hände Waschen, Windel anziehen...) vor Augen zu halten, damit sie dazu nicht immer aufgefordert werden müssen.

Ich dachte an Fotos, oder ein Farbschema.... Habt ihr vielleicht Ideen ?

Unser Bad ist allerdings nicht besonders groß, weshalb es gut wäre wenn es nicht unbedingt ein Plakat wäre ^^

Vielen Dank im Voraus :)

Antwort
von honey00, 9

Man könnte daraus auch ein Lied mit einem passenden Tanz/Bewegegung kreieren, der öfters gesungen und vorgeführt wird.

Dazu noch paar passende Bilder (in groß) beim Lied zeigen und im Bad kleine Bilder davon anbringen zur Erinnerung.

Kommentar von Dwyni ,

Ja das machen wir schon mit dem Lied. Aber meist sind zwischen 5 und 10 Kindern im Bad, die nicht alle gleichzeitig das Gleiche machen. Da gibt es schnell durcheinander und einen hohen Lautstärkepegel.^^

Kommentar von honey00 ,

Hm mir fällt da dann nur ein..... passende kleine Bilder an den richtigen Stellen anbringen vielleicht noch mit Zahlen versehen 1, 2, 3, 4 (aber für Zahlen werden wahrscheinlich viele noch zu klein sein)....Oder auf den Boden paar Bilder die den Weg weisen.

Antwort
von o0bellaAnna0o, 2

Ich würde erstmal versuchen, die einzelnen Stationen logisch anzuordnen, also muss in jeder Toilettenkabine ein Mülleimer, evtl mit Windelsymbol darauf, vorhanden sein. An der Innenseite der Tür kann dann ein laufender Wasserhahn mit zwei Händen abgebildet sein, zur Erinnerung. Wie ein Wickelkind selbstständig in die frische Pampi kommen soll, ist mir allerdings ein Rätsel, denn idR sind die Kinder in der Entwicklungsphase noch nicht in der Lage, selbst die Hose komplett aus-  und wieder anzuziehen?! Sollten eure Hosenschei*** das tatsächlich können, wäre eine extra Kabine sinnvoll, in der die Windeln bereit liegen. Ein Windelsymbol kann am Spiegel über dem Waschbecken angebracht werden.

Trotzdem glaube ich, dass Kinder am besten die richtige Reihenfolge lernen, indem sie es gezeigt bekommen und bei anderen beobachten können. 

Gerade die Toilettenhygiene sollte den Kleinen nicht komplett selbst überlassen werden, aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr. 

Auch während man ein ganz Kleines wickelt, kann man Anweisungen geben bzw beobachten, kontrollieren... Und wer selbstständig sein will, der schafft es auch ohne Symbole, denn der Wunsch nach Selbstständigkeit kommt ja idR dann, wenn das Gelernte verinnerlicht wurde. Selber machen, und dafür Lob bekommen, das wollen die Kleinen. Also immer noch ist die Anwesenheit des Erziehers nötig.

Antwort
von Goodnight, 9

Schreckliche Idee! Kleinkinder brauchen liebevolle Zuwendung. Ist doch schon mehr als genug, dass so kleine Kinder in der Krippe geparkt werden.

Kommentar von Dwyni ,

Du kannst dir nicht vorstellen wie groß der Drang nach Selbstwirksamkeitserfahrungen ist und wie frustrierend es ist im Raum zu stehen und auf jede Anweisung warten zu müssen, weil die Abfolgen relativ komplex sind und eine Herausforderung darstellen. Dies ist Teil langer Beobachtung und dient dazu, die Kinder mit besagtem Drang zu unterstützen um denjenigen die mehr Zuwendung und Hilfe brauchen (z.B. Wickelkinder)diese auch zukommen zu lassen. 

Und keine Sorge, an liebevoller Zuwendung mangelt es bei uns nicht ;)

Außerdem denke ich das jede Familie ihren Grund hat ihr Kind in eine Krippe zu geben und dies nichts mit parken zu tun hat. 

Wenn du eine hilfreiche Idee hast bring diese gern an. Aber bitte nicht in Grundsatzdiskussionen gehen. Jeder hat seine Sicht. 


Kommentar von Goodnight ,

Einfach furchtbar, wenn Erzieher nicht wissen, dass man mit Kleinkindern reden und sie liebevoll anleiten soll, statt Bilder an die Wand zu pappen.

Kleinkinder brauchen Bindung, erst Wurzeln dann Flügel.

Antwort
von o0bellaAnna0o, 3

Google einfach “Symbol für.....“

Antwort
von ErsterSchnee, 9

Hände waschen NACH der Windel fände ich sinnvoller...

Bild vom Kind mit runtergezogrner Windel unten an den Füßen (oder beim Wegwerfen in den Müll) -> Bild vom Töpfchen/Klo -> Bild von Windel am Popo -> Bild von Händen unter fließendem Wasser. 

Antwort
von Dwyni, 6

Ja Schmutzwindel aus, Topf , Hände Waschen, frische Hygienische Windel an. Sonst sind die Fäkalbakterien ja an der neuen Windel. Aber es ging nicht um die Reihenfolge sondern nur um die bildliche Darstellung. Danke schonmal ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten