Frage von knappes005, 388

Idee für Kunstunterricht 10.Klasse Gymnasium?

Also...wir sollen so etwas wie eine optische Täuschung machen, aber auch Schneidelemente (also Pappe+Cuttermesser) mit einbauen.

Kreativität bei mir tendiert gegen 0 und auch google konnte mir nicht weiterhelfen.

Hoffe irgendwer kann mir hier weiter helfen :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Healzlolrofl, 301

Du könntest so etwas zB in 3D basteln: http://www.augenlasernlassen.net/wp-content/uploads/2015/06/Optische-Illusionen3...

Könnte es mir ziemlich cool vorstellen, wenn man es gut in 3D (also mit Pappe und Schere) macht ;-)

Kommentar von knappes005 ,

Könnte man probieren!

Dankeschön!!!

Antwort
von SallySparrow97, 227

Schau mal ob dir etwas unter der Kunstrichtung Pop Art und den Werken von Lichtenstein gefällt. Dann kannst du dir ein paar Optischetäuschungstricks ansehen und überlegen, ob du diese recht simplen Zeichnungen vielleicht auscutten und so versetzen kannst, dass sich ein neues Konstrukt entwickelt.

Wenn du das Bild in verschiedenen Größen ausdruckst, und dann so cuttest und aufklebst, dass es aussieht als würde einige Bereiche größer werden als andere, wäre die Aufgabe eingentlich schon gelöst.

Oder sowas https://image.freepik.com/vektoren-kostenlos/pop-art-madchen---vektor-kunst_21-2...

Schau einfach mal, unlösbar ist es nicht.

Antwort
von Steffile, 199

Google nach "optische täuschung selber bauen", da wirst du eine Menge finden

Antwort
von PMBDE, 31

Vielleicht ist da ja etwas dabei

Antwort
von knappes005, 31

Danke aber mittlerweile hab ich Kunst dann abgewählt :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community