Frage von kuchenschachtel, 46

Idee für eine Kurzgeschichte (Thema egal)?

Hey, Ich muss bis morgen eine Kurzgeschichte schreiben. Das Thema ist egal. Am Ende muss es nur einen Wendepunkt geben...

Hat jemand eine Idee? Mir fällt grade so garnichts ein...

Danke im voraus :3

Antwort
von ilknau, 28

Hallo, Kuchenschachtel

Findelpapa

Joaqim hatte zwar heute gar keine Lust auf seinen Job, denn es herrschte Schneeregen, welcher langsam am Boden gefror, nahm aber mürrisch den Aufrag seines Vaters entgegen, um endlich seine Fracht aufzuladen.

Der Pizzabote schwang sich auf seine Simson und gurkte los, hatte nur dummerweise seine Päckelsches nicht fest verschnürt, um fluchend zu stoppen, als er was patschen hörte.

Er ahnte nämlich, dass es seine Pizzen waren, die sich eben gen Boden verabschiedet hatten.

Erzürnt machte er sich daran, sie wieder ins abgefallene Behältnis zu lesen, als er plötzlich ein seltsames Quieken vernahm, worauf er sich aufmerksam umsah und einen Karton ausgerechnet seines Vaters Firma zu entdecken.

In dem rappelte es leicht, maunzte und zirpte, und sein Gesicht wurde weich, als er das Teil aufklappte: 3 Kätzchen mit hellem Körper, dunklen Gesichtsmasken und strahlend blauen Augen sahen ihm aufmerksam zwar, jedoch ohne Angst entgegen.

Erstaunt stand er vor diesem weihnachtlichen Wunder, stellte die Pizzen wieder hinaus und lud seine 3 neuen Schätze in den Warmhaltbehälter.

LG.

Kommentar von ilknau ,

Mist: bei Auftrag verlor ich ein T und im Satz: Erzürnt machte er sich...umsah und einen Karton ausgerechnet seines Vaters Firma entdeckte..., gleich noch die Rechtschreibung. Dies ist die Korrektur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community