Frage von SnickersFreak, 91

Idealgewicht für 12jähriges Mädchen?

Ich bin ein Mädchen, etwa 1.60 groß und 12 Jahre alt. Finde mich nicht fett, aber sind 42 kg für diese Maße nicht ein bißchen zu viel? Bitte nur hilfreiche Antworten, SnickersFreak

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flammifera, 46

Hey :)

Das Gewicht ist absolut super für dein Alter und deine Maße, daran musst du nichts verändern.

Wenn du dich nach etwas richten möchtest, kannst du den BMI-Rechner benutzen. Dieser ist aber nur ein Richtwert, denn es wird kein Unterschied zwischen Fett und Muskelmasse gemacht. http://www.bmi-rechner.net/danke_kinder.htm

Bedenke, dass du demnächst noch wächst, bzw. einen weiblicheren Körper entwickelst, Kurven bekommst, etc. Da werden nochmal ein paar Kilos drauf kommen, aber das ist ganz natürlich.

LG

Antwort
von goldieFisch, 57

Mich würde es da wundernehmen was eine "nicht hilfreiche Antwort" in deinen Augen wäre?

Abgesehen davon, müsste man doch wissen wieviel du Sport machst. Muskeln sind nämlich viel schwerer als Fett. So rein von der Zahl her finde ich das absolut oke, ich tendiere dazu, dass es eigentlich zu wenig ist. 

Kommentar von SnickersFreak ,

Nicht hilfreich= weiß ich nicht

Naja also ich mache einmal in der Woche zwei Stunden Kunstturnen seit einem Jahr und bin jeden Tag eine halbe Stunde auf dem Trampolin dafür üben

Kommentar von goldieFisch ,

Uf, ich glaube dann ist es ehrlich gesagt sogar zu wenig. 

Der BMI ist ganz klar bei "Untergewichtig". Wenn dazu noch davon viel Muskelmasse da ist (Trampulin und Kunstturnen baut viele unterschiedliche Muskeln auf). Dann dürftest du wirklich etwas mehr Gewicht haben. Aber, ich hatte viele Kunstturnerinen im Freundeskreis und ehrlich gesagt, waren die alle Untergewichtig. Wieso machst du dir denn Gedanken darüber?

Kommentar von Pangaea ,

Sie hat einen BMI von 16,4, das ist für Erwachsene untergewichtig - aber nicht für eine 12-jährige. Da ist es noch im unteren Bereich des Normalgewichts.

Kommentar von goldieFisch ,

Gibt es für dieses Alter eigentlich einen richtigen BMI?

Dennoch hast du es schon richtig gesagt "unteren bereich des normalgewichtes". Wenn sie weiter abnimmt, könnte es auch nicht gut sein. 

Kommentar von Pangaea ,

Es gibt auch BMI-Rechner für Kinder, ich habe in meiner Antwort einen verlinkt. Der BMI wird immer nach der gleichen Formel berechnet, aber die Grenzen des Normalbereichs sind je nach Alter unterschiedlich.

Antwort
von Pangaea, 34

Dein Gewicht liegt im unteren Bereich des Normalgewichts. Bitte auf keinen Fall abnehmen, und wenn du etwas zunimmst, ist das absolut OK.

Gib doch mal hier deine Daten ein und schau selbst: http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/basisinformationen/ist-mein-kind-zu-dick-b...

Antwort
von vikiCx, 48

Ne im Gegenteil
Wenn du älter wirst und auch mit Muskeln aufbaust wär dort bei deiner Größe sogar 50 kg sehr gut
Aber du musst die Muskeln immer in dein Gewicht mit einbeziehen, da Muskeln mehr wiegen als fett

Antwort
von Nordseefan, 50

Nein im Gegenteil das ist schon fast zu wenig

Kommentar von SnickersFreak ,

Seid ihr sicher? Meine Abf wiegt 37 kg und ist genauso groß und alt wie ich! 

Kommentar von sojosa ,

Dann ist deine Abf eindeutig untergewichtig und du darfst dich keinesfalls mit ihr vergleichen.
BMI: 14.5 - bedeutet Untergewicht

Kommentar von Nordseefan ,

Dein ABF hat Untergewicht

Antwort
von Japhi47, 46

Ich denke nicht
... In dem Alter spielt das sowieso keine Rolle

Antwort
von Sandy45678, 35

Das ist völlig normal :)

Antwort
von RingelMatz, 13

Nein, eher zu wenig.

Antwort
von ufonefan, 39

eigentlich bisschen zu wenig oder?

Kommentar von ufonefan ,
Kommentar von Pangaea ,

Für 12-jährige braucht man einen speziellen BMI-Rechner für Kinder, diesen zum Beispiel: http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/basisinformationen/ist-mein-kind-zu-dick-b...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten