Idealer Tagesablauf eines Studenten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wäre vil interessant zu wissen wie viel Uni du hast bzw. was du studierst

Also ich steh jeden Tag so um 7 auf. Wenn ich um 8 Uni hab frühstücke ich halt gemütlich und wenn ich erst um 10 Uni hab, kann ich noch 1,5 Stunden was machen (wenn man jeden Tag zur gleichen Zeit aufsteht, ist es auch nicht so schlimm).

Nach der Uni Arbeit ich dann immer noch bis 8 was nach, dann koch ich was und schau dann noch fernseh oder so 🙈 weil ich recht wenig Uni hab, hab ich dann auch das Wochenende frei wenn ich das die Woche so durchzieh und muss vor Klausuren nur noch meine Zusammenfassungen lernen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dolores97
24.04.2016, 17:48

Erst mal vielen Dank für deine Antwort! :)

Wegen deiner Frage bezüglich dessen, wie viel Uni ich so hab:

      - montags: 10-14Uhr
      - dientags:   8-16Uhr
      - mittwochs: 8-12Uhr
      - donnerstags: 10-14Uhr

Also ich weiß, dass eigentlich mein Studenplan relativ locker ist, aber ich vertrödel immer total viel Zeit/ schiebe so viel auf, dass ich zu nichts komme und es am Ende bei den Klausuren immer knapp wird :/  
Und um diese Prokrastination zu umgehen, wollte mir einen geregelten Tagesplan ausschreiben, an den ich mich dann halten kann und der mir hoffentlich hilft, endlich auch nachmittags für die Uni zu lernen und weniger Stress am Ende vor Abgabeterminen/  Referaten/ Prüfungen zu haben.

1
Kommentar von mexp123
30.04.2016, 14:57

Haha so nen Stundenplan hab ich auch ungefähr 🙈 was studierst du denn? Ich finde es super wichtig, immer zur gleichen Zeit aufzustehen, dann geht es eigentlich auch immer leichter :) vor allem kannst du dann die Zeit morgens nutzen, in der du sonst nur faul rumliegst. Das wichtigste ist, einfach anzufangen, damit man sieht dass was voran geht. Je eher man anfängt desto leichter ist es, sich zu überwinden :) ich erteil mir selber einfach ein Fernsehverbot bis 7 Uhr oder so und in der Zeit mach ich dann was sinnvolles (außer ich war bis 6 in der Uni, dann hab ich auch keine Lust mehr) 🙈 und danach hat man ja immer noch genug Freizeit :)

0