Frage von SpiderPig3639, 120

ID nummer für minijob?

bin 14 und brauche die für einen kleinen job in der eisdiele. wo bekomme ich die her und für was is die überhaupt? sozialversicherungsnummer hab ich schon

Expertenantwort
von lenzing42, Community-Experte für Arbeit, 95

Wenn der Arbeitgeber die Steuer-ID-Nummer meint, dann solltest du die nicht hingeben, da dir dann unnötigerweise evtl. für den Minijob eine zu hohe  Lohnsteuer abgezogen wird.

Kommentar von SpiderPig3639 ,

aber ohne die kann er mich nicht einstellen?

Kommentar von lenzing42 ,

Für die Anmeldung bei der Minijob-Zentrale reicht die Sozialversicherungsnummer.

www.minijob-zentrale.de

Kommentar von lenzing42 ,

Nachtrag zu meiner Antwort:

Das Arbeitsentgelt von Minijobbern ist stets steuerpflichtig. Die Lohnsteuer kann pauschal oder nach den Lohnsteuermerkmalen erhoben werden, die dem zuständigen Finanzamt vorliegen.

Im Falle der pauschalen Besteuerung ist der Arbeitgeber Steuerschuldner. Der Arbeitgeber hat die Möglichkeit, die Steuer bei der Entgeltzahlung am Arbeitsentgelt einzubehalten, so dass in diesen Fällen die Pauschsteuer vom Arbeitnehmer aufgebracht wird. Der pauschal versteuerte Lohn bleibt in jedem Fall bei der persönlichen Einkommensteuerveranlagung des Arbeitnehmers unberücksichtigt.

Antwort
von NicolasL, 87

International ist mit ID oft die Nummer deines Personalausweises / vom Pass gemeint. Ich nehme aber an, dass es sich hier eher um die Steueridentifikationsnummer handelt, die der Arbeitgeber für die Abrechnung braucht.

Wenn du die noch nicht bekommen hast, kannst du dich an das
Bundeszentralamt für Steuern wenden.

Kommentar von SpiderPig3639 ,

und dann da anrufen und nach meiner id fragen oder wie haha?

Kommentar von NicolasL ,

Die wird nur per Briefpost versandt, aber ja, du kannst da bestimmt einfach anrufen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten