Frage von Linfant, 48

iCloud Speicher voll - wie Speicher verwalten?

Guten Abend, ich habe folgendes Problem:ich benutze einen Mac Book Air und nun ist mein iCloud Speicher voll.:( Nun wollte ich den Speicher verwalten, aber das scheint nicht so leicht. Mir wurde angeboten, dass ich kostenpflichtig mehr Speicher haben könnte. Die Oprion fällt für mich flach. Jetzt wollte ich den Speicher verwalten, aber da ist das Problem. Es gibt die Option die Daten und Dokumente aus Pages zu löschen. Es steht aber dabei, dass diese dann in der iCloud und auf allen Geräten gelöscht werden, Zwar habe ich eig nie ein Dokument in einer iCloud hochgeladen, aber ich möchte die Dateien natürlich nicht von meinem Mac verlieren, da ich die meisten davon noch brauche, Stand schon mal jemand vor dem gleichen Problem und kann mir BITTE BITTE helfen? Ich bin ehrlich gesagt echt verzweifelt deshalb, da ich nun ja auch keine wichtigen E-Mails mehr verschicken kann und auch nicht mehr erhalte.

Ich bin für jeden (hilfreichen) Rat dankbar!!!

Antwort
von vogerlsalat, 34

Hier eine Anleitung für dein Problem.

https://support.apple.com/de-at/HT204247

Sichere deine Daten einfach nicht automatisch in der iCloud sondern z.B. auf einer externen Festplatte mittels Time Machine.

Kommentar von Linfant ,

Vielen Dank!! Ich habe jetzt erst einmal das backup gelöscht, das scheint fürs erste zu reichen. Ich kann mich gar nicht daran erinnern, das mal so eingestellt zu haben,dass ich die Dateien automatisch in der iCloud sichere. Wo stellt man das denn ein bzw nun wieder aus?

Kommentar von vogerlsalat ,

Sorry, erst jetzt gelesen.

Apfel links oben>Systemeinstellungen>iCloud

Antwort
von spectar, 34

Speicher die Dokumente die du noch brauchst auf einen USB Stick Durchsicht nochmahl alles was du behalten willst Speicher das auch und/oder mach eine sicherungs Kopie von deinen wichtigsten Daten dan Setz dein Mac Book zurück oder lösch deinen iCloud Speicher und lade die Daten vom USB Stich wieder auf dein Mac Book ;)

Kommentar von Linfant ,

Danke für deinen Rat.

Was aber meinst du bitte mit "Setz dein Mac Book zurück"?

Kommentar von spectar ,

Das alle Daten gelöscht sind und du die wichtigen abgespeicherten. Wieder einfügen kannst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten