iCloud auf zwei Geräten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unter "Geräte" in den iCloud-Einstellungen findest du nur Geräte, auf denen mindestens iOS 8, OS X 10.10 Yosemite oder watchOS 1 installiert ist.

Dass dein altes iPhone 4 dort nicht auftaucht, ist also kein Wunder, schließlich ist iOS 7.1.4 die letzte Version, die dieses Gerät unterstützt.

––––

Du musst beim alten iPhone zunächst unter Einstellungen -> iCloud -> Mein iPhone suchen" ebendiese Funktion deaktivieren. Das kann natürlich auch der neue Besitzer machen, allerdings bräuchte er dazu dein Apple ID Passwort.

Anschließend kannst du unter Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen "Inhalte und Einstellungen löschen" auswählen, wofür das iPhone-Kennwort (falls vorhanden) eingegeben muss.

Dann ist das iPhone absolut jungfräulich und kann vom neuen Besitzer eingerichtet werden wie ein fabrikneues iPhone, ohne jede Spur von dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meldest dich nur auf einem Gerät ab.

Hast du das alte iPhone bereits verkauft, kann der Andere keinen neuen Account machen, bevor du dich nicht selbst auf diesem Gerät abgemeldet hast.

Dazu musst du "Mein iPhone suchen" ausschalten und dich unter iCloud auf diesem Gerät abmelden.

Zu Hause kannst du dann in aller Ruhe das Gerät aus deiner Geräteliste unter iCloud, oben auf deine E-Mail tippen, Passwort eingeben und unter Geräte entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ceylinay
27.06.2016, 20:27

Das versuche ich mal gleich... Und die Bilder löschen sich bei dem alten iPhone nicht ohne dass ich an dem Gerät selbst mich abmelde oder wie ist das? Also nur gerät löschen über mein Handy funktioniert nicht?

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
27.06.2016, 20:31

Die Bilder sind auf dem abgemeldeten Gerät weg.

0
Kommentar von ceylinay
27.06.2016, 20:36

Ok super vielen Dank für die Hilfe!

0

Was möchtest Du wissen?