Frage von anonym667, 12

Ich(W15) hab einen Freund(M16)aber meine Eltern dürfen nichts davon wissen. Kann ich die Pille kriegen ohne das meine Eltern was davon erfahren?

Guten Abend ihr lieben, Ich hab seit paar Monaten ein Freund. Das Problem ist das meine Eltern dürfen nichts davon wissen, weil ich kein Freund haben darf und das bei uns Ausländern(Mädchen) normal ist. Die würden ausrasten, wenn sie das erfahren. Ich bin 15 und mein Freund 16. Ich liebe ihn zu sehr um mit ihm schluss zu machen, aber ich will es auch nicht riskiren das ihm wegen mir was passiert. Das ist mein erster Freund und er behandelt mich sehr gut. Wir gehen auf eine Schule. Und können uns nur heimlich treffen. Ich möchte die Pille haben für alle Fälle da es sicherer ist nur meine Mutter erlaubt mir das nicht...was soll ich tun ? Wenn ich zum Frauenarzt geh die haben ja eine Schweigepflicht wird, aber irgendwas heim geschickt ???? Also ein Brief vom Frauenarzt oder so? Ich weiß nicht wie ich mir die Pille sonst besorgen kann..:( Bitte gibt mir einen Tipp. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Meine Eltern lassen nicht locker und mischen sich immer in mein Leben ein, weil sie meinen es sei eine schande für die Familie wenn ich einen Freund hätte und dann geschlagen werde.

Antwort
von elbadole, 12

Also, zum Thema Pille... Geh einfach zum Frauenarzt und da kriegst du nach nem ordentlichen Gespräch dann auch ein passendes Pillenpräparat bzw. das Rezept hierzu. Nachhause kommt nichts. Du kriegst wie gesagt das Rezept und damit gehst du zur nächsten Apotheke. Dort bekommst du dann deine Pille. Wenn deine Familie so übertrieben altmodisch ist würde ich aber sehr vorsichtig mit der Aufbewahrung sein...denn wenn deine Eltern die entdecken hast du wahrscheinlich richtig Ärger zu Hause. Ich weiss zwar nicht was für Landsleute ihr seid und welche Religion...eigentlich tut das auch nichts zur Sache du hast ein Selbstbestimmungsrecht...sowas hat deine Familie nichts anzugehen. Mein Tipp versuch so schnell wie möglich also wenn du 18 bist auszuziehen. Familie ist schön und gut. Sich umeinander Sorgen auch. Aber wir leben in einer modernen Welt in der jeder jedem gleichgestellt sein sollte und jeder den anderen respektieren sollte und niemand sollte sich von Familie zu einem ungewollten und vielleicht unglücklichem Leben zwingen lassen.

Kommentar von anonym667 ,

Hm okay..wenn man privatversichert ist kriegt man da auch kein Brief nach Hause ???

Kommentar von elbadole ,

puhhh das kann ich dir nicht genau sagen. Aber der Frauenarzt wird dir das mit Sicherheit erklären können.

Antwort
von Cwaay, 12

Im Notfall, wenn deine Eltern komplett ausrasten und dich schlagen führe Buch und gehe zum Jugendamt. Wir sind hier in Deutschland, und natürlich darfst du mit 15 schon Erfahrungen sammeln! Und ja gehe zur Frauenärztin, schildere ihr dein Problem, bei mir wurde nichts nachhause geschickt. Ich habe sie mit 15 auch bekommen, ohne Mutter oder Vater.

Kommentar von anonym667 ,

Bin aber privat versichert... spielt das eine Rolle ???

Kommentar von Cwaay ,

Ich glaube nicht. Gehe einfach hin zu der Frauenärztin deines Vertrauens und Rede mit ihr. Sie wird dir dann schon sagen was du machen kannst :o

Kommentar von Cwaay ,

Viel Glück! Die Eltern von meinem Ex Freund wollten mich umbringen, weil ich mit meinem Freund geschlafen hatte, weil wir nicht verheiratet waren. Also pass bitte auf!

Antwort
von Cwaay, 9

Außerdem Kondome könnt ihr doch sicher kaufen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community