Ichts trinken trotz schwindelkeit?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Übertreibst du nicht grade ein ganz klein wenig?

Eine Schulstunde hat 45 Minuten. Das reicht nicht, um so auszutrocknen, das man ohnmächtig vom Stuhl kippt.

Von einem Schulkind kann man erwarten, daß es in den Pausen ißt und trinkt und aufs Klo geht, dazu sind sie nämlich da.

Wenn während des Unterrichts einer Durst kriegt, der andere anfängt zu essen und mit dem Papier zu rascheln, noch einer Bonbons essen muß, um seinen Blutzucker zu stabilisieren und die nächsten aufs Klo müssen und noch welche ein paar dringende SMS erledigen müssen, dann kann man Unterricht vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnulli12
22.12.2015, 09:10

Ne wir haben immer doppelstunden da ist bei uns eine stunde 90 Minuten

0

Ich will mir mal im Unterricht Pulsadern abdrücken und dann sagen das kommt vom nichts trinken vielleicht darf man das denn ja?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
21.12.2015, 22:46

Sag mal, wie bist du denn drauf? Geht´s noch?

1

Naund vielleicht hatte er in den Pausen kein Durst. Schließlich kann er es ja nicht entscheiden ob er jetzr Dirst haben soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeroHacker
21.12.2015, 22:36

Er kann allerdings entscheiden ob er was trinken soll oder nicht 

1

Natürlich darst du trinken, ist ja lebensnotwendig, und wenn der lehrer so dumm ist und dir das verbietet, melde dich beim Direktor. Ist doch krank einem das trinken zu verhindern! Wehre dich, dir passiert nichts wenn du etwas für dein wohl und recht tust!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnulli12
21.12.2015, 22:29

Wenn ich das gemacht hätte mus ich zur NAZ Nacharbeitszeit die geht bis halbsechs

0
Kommentar von saniiis
21.12.2015, 22:30

und wenn es stickig ist dann bitte doch kurz zu lüften bzw frag ob jemand was dagegen hätte kurz das Fenster aufzumachen. frische Luft fördert die Konzentration

0
Kommentar von saniiis
21.12.2015, 22:31

das ist ein blödsinn, die drohen dir mit etwas?? das ist quelerei jemandem das trinken zu verbieten, also ich würde mir sowas auf gar keinen fall gefallen lassen!

0
Kommentar von saniiis
21.12.2015, 22:46

und wieso?? weil man für sein eigenes wohl kämpft? wenn dir jetzt schlecht wird oder so , bleibst du dann zb auch in der klasse weil du nicht aufs klo gehn darfst?? und lässt es durch die klasse fließen oder was

0

Laut Deutschlands Gesetz darfst du jederzeit Wasser trinken, niemand kann das trinken verbieten.

Sehr viele haben schwindelanfall und haben es nötig zu trinken.

Kannst sogar zur deinem Schulleiter gehen und die Situation sagen.

Wenn das häufig der Fall ist, mach eine Anzeige bevor du jede Stunde umkippen muss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnulli12
21.12.2015, 22:31

Der Lehrer lässt einen auch nicht auf klo bis man sich in die hose punkelt

0
Kommentar von memo74
21.12.2015, 22:34

vielleicht hast du eine schwache Blase, kann doch sein. Der Lehrer muss doch nicht alles wissen.

0
Kommentar von HeroHacker
21.12.2015, 22:38

Zum letzten mal, die SCHULREGELN haben Vorrang vor den GRUNDGESETZEN in der Schule!

1

Fall nächstes mal nicht vom Stuhl. Ansonsten war dein Verhalten ganz in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeGoToCof
21.12.2015, 22:31

Sicherlich hat sie sich nicht vom Stuhl gestürzt, weil sie es steuern konnte :(

0

Was möchtest Du wissen?