Ichn habe heute Post von meinem Grundversorger erhalten. Ab 29.6. soll ich vom Grundversorger Strom erhalten, natürlich zu Grundversorgerpreisen.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tja, da hast du wohl den Fehler gemacht und Strom gezogen bevor du mit Care Energy einen Vertrag abgeschlossen hast. Jetzt bist du in der Grundversorgung. Ruf da an und kläre das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

??? Der Grundversorger will erst mal Geld ab 29.06.. Angemeldet hast Du Dich aber erst zum Juli???

Hast Du den Anbieter gewechselt? Bist Du neu eingezogen? Warst Du bereits bei Care Energy?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluence
05.07.2016, 17:28

Ich bin bei Care habe aber gekündigt und bin ab 1.8. bei eine neuen Anbieter. Habe aber für Juli meine Umlage bei Care bezahlt. Muß ich  nun nochmals eine Umlage für Juli an den Grundversorger entrichten ?Ich bin doch nicht informiert worden dass da etwas nicht stimmt.

0

Guckst Du:

http://www.handelsblatt.com/technik/das-technologie-update/energie/stromanbieter-im-zwielicht-chaos-tage-bei-care-energy/8477128.html

Du kennst im Energiesektor die einzelnen Marktrollen?

Die meisten kennen dies eben nicht. die kennen nur den Lieferanten.

Care Energie treibt hier ein ganz böses Spiel.

Aber es gibt außerdem noch:

- Netzbetreiber

- Messgerätebetreiber

- Messdienstleister

Die Frage ist, ob Du bei care Energie überhaupt die Umlagen, deren es ja sehr viele gibt bereits entrichtet hast.

Wir kennen Deine Rechnung nicht.

Folgende Umlagen sind denkbar (ich hoffe, ich vergesse keine)

- Netznutzung (als größter Brocken)

- Stromsteuer

- EEG-Umlage

- Konzessionsabgabe

- Messstellenbetrieb

- Messdienstleistung

- Netzabrechnung

- KWK-Umlage

- Umlage nach StromNEV

- Umlage nach AbLaV

- Offshorehaftungsumlage

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Betreiber wird Care Energy eben gekündigt haben, da diese Firma die Umlage nicht an die Netzbetreiber weiterbezahlt hat.

Wenn du Pech hast, wirst du zweimal zahlen müssen und dann zusehen, dass du dein Geld von Care Energy zurück bekommst. Billig ist halt nicht immer günstig.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluence
05.07.2016, 17:35

Danke für den Hinweis, aber Vertragspartner ist für mich Care Energy, also müsste sich der Grundversorger an Care Energy wenden und nicht beim Stromkunden. Ist für den Grundversorger einfacher aber an sich fragwürdig.

0

Ich bin genauso betroffen wie du! Bin mittlerweile auch am überlegen ob ich aus dem Vertrag rausgehe, habe aber noch keine Alternative gefunden!

Hast du auch die Anwort von Care bekommen, das sie für alle Mehrkosten aufkommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fluence
05.07.2016, 17:30

Ich habe noch ein Guthaben, Care meldet sich seit Monaten nicht mehr. Das Geld wir wohl futsch sein.

0

Was möchtest Du wissen?