Frage von SCFuchs, 64

Ich brauche hilfe zur P/Q- Formel?

Hallo!

Und wieder habe ich eine Frage zu Mathe! Mir wurde gesagt, dass ich bei der folgenden Aufgabe die p/q-Formel anwenden muss. Wie mache ich das genau?! Irgendwie komme ich da immer auf ein falsches Ergebnis. Die Lösungen habe ich bereits. Es geht mir also nur um den richitgen Rechenweg!

x² + 2,5x - 6 = 0

Vielen Dank im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MeRoXas, Community-Experte für Mathematik, 27

Schau mal in deine alte Frage, da habe ich dir die Aufgabe im Kommentar auf meine Antwort auf drei verschiedene Weisen, inkl. P/Q-Formel vorgerechnet.

Kommentar von SCFuchs ,

Deine Antwort bei meiner vorherigen Frage hat mir sehr viel weitergeholfen. Vielen Dank nochmals!

Antwort
von Dovahkiin11, 36

In die Formel einsetzen und fertig. Dazu sollte man in dem Fall den Taschenrechner benutzen. P=2,5; q=6

Kommentar von ehochicks ,

q = - 6

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Stimmt, ist beim Verfassen wohl aus Versehen gelöscht worden.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 15

hier mal gucken?

Antwort
von YStoll, 37

Du hast eine Gleichung der Form x² + px + q = 0.

Dann lauten die Lösungen für x:
-p/2 +/- sqrt(p²/4-q).

Hier wäre p=2.5 und q=-6.

Beachte: (p/2)² = p²/4

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Sofern du den Term in der Wurzel nicht irgendwie umgeformt hast, ist der Nenner 2 und nicht 4.

Kommentar von MeRoXas ,

Steht doch ganz unten; er hat (p/2)² zu p²/4 umgeschrieben.

Oder meinst du was anderes?

Kommentar von YStoll ,

Beachte: (p/2)² = p²/4

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Ok, war bei mir schwer zu erkennen.

Antwort
von backtolife, 19

was ist dieses pq formel? ist das die gleiche wie die mitternachtsformel?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten