Frage von lkssssss, 60

Ich hab mich in meine Bf verliebt, kann mir jemand helfen?

Hallo Leute! Also ich habe da ein Problem...ich bin in meine beste Freundin verliebt aber sie meinte letztens zu einer Freundin die uns verkuppeln möchte, dass sie mich nur freundschaftlich liebt. Als wir uns aber getroffen hatten hat sie auch meine Hand genommen und wir haben gekuschelt. Weiß jemand was ich tun soll?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MaxMuller, 10

Hallo iksssssss!

Was du tun sollst? Ganz einfach. Wenn ihr das nächste mal kuschelt, schau ihr dabei tief in die Augen und versuch sie zu küssen. Wenn ihr nochmal kuscheln solltet, schau ihr in die Augen und versuch sie zu  küssen. Wenn sie den Kopf wegdreht, versuch es nach einer Zeit nochmal. Wenn sie dich fragt, was dass soll, dann sag das dich der Moment übermannt hat. Bleib einfach dabei, du wolltest sie küssen, weil du dachtest der Moment wäre perfekt dafür, weil du ein Verlangen gespürt hast, es genau in diesem Augenblick zutun. Das kannst du dann noch so weit ausbauen, bis daraus ein Liebesgeständnis wird, aber bitte kein "ich liebe dich, bitte werde meine Freundin". Nicht betteln. Du hast eine wichtige Message, die willst du überbringen durch Worte und vorallem durch Taten, bleib dabei und bettel nicht. Wenn sie dich nicht liebt dann nicht, aber wenn sie den Kuss zulässt, dann bist du fein raus.

Warum sag ich das du beim nächsten "Kuscheln" versuchen sollst sie zu küssen?

Primär weil  Frauen zwar gerne  viel reden, aber letztendlich mögen sie Männer die handeln. Schau mal,wenn du ihr sagst, dass du sie liebst. Dann sagt ihr Verstand " nur ein Freund" "Ich hab bereits gesagt, dass ich keine romantischen Gefühle für ihn habe" und das sagt sie dir dann auch wahrscheinlich "Sry, ich sehe dich bloß als Freund". Sie kann natürlich auch heimlich auf dich stehen und das nur zu ihrer Freundin gesagt haben, weil sie nicht möchte das es rauskommt, weil sie denkt das du nie so fühlen würdest usw.. bla bla bla. Denkst du das ist wahrscheinlich? Es wäre wünschenswert, aber ist es auch wahrscheinlich ? Eher nicht. 

Aber wenn du sie küssen willst, wenn ihr kuschelt, wenn ihr eng beinander seid, verbunden seid körperlich, dann könnte die Realität  nämlich zum Vorschein, das ihr Mann und Frau seid, dass ihr dazu geboren und erschaffen wurdet zusammen zukommen und das nicht als FREUNDE. Ihr Verstand mag zwar denken, dass ihr nur Freunde seid, aber ihr Unterbewusstsein und ihr Körper weiß sowieso das du ein Mann bist und das Männer auf Frauen stehen, bloß wirst du nicht als Partnermaterial klassifiziert und ihr Verstand verdrängt den Gedanken das du ein sexuelles an Frauen interessiertes Wesen sein könntest, an Wesen das an ihr interessiert ist .  Aber in diesem Moment wo ihr verbunden seid, wo du ihr in die Augen schaust, ganz tief und lange, während ihr kuschelt und du langsam deinen Mund zu ihren bewegst, dann kann eine Atmosphäre entstehen in der sie dich als Mann wahrnimmt, als einer der auf dich steht. Dann  könnten ihre Emotionen total aufdrehen,weil du 1. eng mit ihr befreundet bist und sie vertrauen in dir hat und 2. plötzlich als Mann auftauchst, als sexuelles Wesen auf das eine Frau instinktiv reagiert. Die Emotionen könnten sie übermannen, sie könnte sich von dir küssen lassen und dann hast du einen verdammten Fuß in der TÜR. Denn Frauen sind emotionale Wesen, absolut. Sie werden von Emotionen regiert und sie leben mehr als wir Männer im HIER und JETZT, gestern magst du nur Freund gewesen sein, aber wenn die Emotionen heute sagen, dass du mehr bist, dann bist du es auch.

Alles was ich dir Rate ist diese Möglichkeit zu nutzen die du hast, denn sie könnte funktionieren. Könnte. Es gibt keine garantie darauf, aber du hast auch nichts dabei zu verlieren, es steigert nur deine Chancen im Vergleich zum klassischen Geständnis von Angesicht zu Angesicht.

Scheitern musst du als Option in Betracht ziehen, aber auch den Sieg. Alles ist möglich, du musst nur etwas risikieren!

MfG Müller

Antwort
von DeGrizzyOne, 24

Bei mir war es nicht anders...
Aber egal was du machst oder tust, versuch mit ihr zu reden, die beste Alternative, also wenn du dir hundertprozentig sicher bist, dass es liebe ist und kein vorübergehendes Gefühl, rede mit ihr darüber...

Sonst denkst du dir dein Leben lang, warum habe ich nicht...

Selbst wenn sie nein sagt, dann hast du es versucht und dann soll es nicht sein, aber ich fand da fällt einem auf jeden Fall eine Last von den schultern...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten