Frage von GhoulEdit, 36

iche habee ein Problem (Computer)?

ich habe mir wohl irgendein programm runtergeladen was nen fiesen virus in sich hatte. aber mein antiviren programm hat nichts angezeigt. (avira) dann alsich meinen pc runtergefahren hat hat er nen system update gemacht und danach tauchen jetzt immer wenn ich ihn hochfahren gehen irgendwelche internet seiten auf spammen mich voll (nach ungefär 7 seiten öffnungen hört es auf. aber mein antiviren programm findet nichts gibt es irgendein programm as kostenlos solcher viren fined u deinstalirt?

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 17

Ich denke nicht, dass es sich hier um einen Virus handelt.  -  Du hast Dir wohl bei einem Download aus unseriöser Quelle als "Beipack" unbemerkt ein unerwünschtes Programm oder/und Adware heruntergeladen und installiert.

Geh doch mal in "Programme und Features" und suche dort nach einem verdächtigem Programm, das Du nicht kennst. Wenn das zeitnahe Installationsdatum (Installiert am) auch noch stimmt, deinstalliere es. 

Ist dort nichts zu finden oder hilft die Deinstallation nicht, handelt es sich hier um Adware, die sich in den Browsern eingenistet hat. In dem Fall lade Dir den "AdwCleaner" herunter, siehe:  http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner\_58118522.html  und lass damit Deinen PC prüfen.  -  Solltest Du Avast (Free) haben, kannst Du es auch unter "Überprüfung" mit dem Tool "Nach Browser-Adons scannen" versuchen.


Kommentar von GhoulEdit ,

aber dieses tool zeigt mir ja auch sachen an die von windows so vorinstalliert sind wie z.b webcompanion und lavasoft.....

Kommentar von hans39 ,

Ich nehme an, dass Du sie als Programme installiert hast und diese Programme dann Add-ons in den bzw. die Browser eingebaut haben. Sie scheinen von dem AdwCleaner wohl als Adware definiert worden zu sein.

Soweit ich mich an den Gebrauch des AdwCleaners erinnern kann, kannst man selbst bestimmen, welches Add-ons bzw Adware gelöscht werden soll und welche nicht.


Kommentar von hans39 ,

Wenn keine weiteren Add-ons bzw Adware gefunden wurden, würde ich die beiden löschen.  -  Wenn danach Ruhe eingetreten ist, weißt Du wie seriös der Anbieter dieser Programme ist und was man von ihnen zu halten hat.


Antwort
von Lazarius, 14

Lade dir die Freeware Malwarebytes Anti-Malware und AdwCleaner von der Chip-PC Zeitschrift herunter. Damit bekommst du das wieder weg ohne den PC neu aufzusetzen.
Du solltest in regelmäßigen Abständen dein System mit diesen Programmen auf Schad-Software kontrollieren.

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware-Malware-Scanner_27322637....

http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner_58118522.html

LG Lazarius

Kommentar von GhoulEdit ,

aber dieses tool zeigt mir ja auch sachen an die von windows so vorinstalliert sind wie z.b webcompanion und lavasoft.....

Kommentar von Lazarius ,

Was für ein Betriebssystem hast du und welche Firewall nutzt du?

Zu Web-Companion Info Praxistipp
http://praxistipps.chip.de/was-ist-web-companion-erklaerung-und-info_40994

Antwort
von 1707Gamer, 7

Ich würde die Liste der installierten Programme durchsuchen und die die du nicht kennst bzw die nicht zu deinem pc gehören löschen.
Dann gucken was im autostart ordner ist und die programme die dort nicht hingehören entfernen. Zusätzlich würde ich aber mal gucken in welchen ordner die verknüpfungen der auffälligen autostart programme hin führen und diese ortner restlos beseitigen. (Sei aber vorsichtig das du nicht wichtige Bestandteile deines pc löscht.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Mit freundlichen Grüßen
1707Gamer

Antwort
von LMSCrafter, 16

Wenn du dir einen Virus eingefangen hast ist es nicht sinnvoll wenn du das Antivirenprogramm wechselst, da du dann für einige Zeit ungeschützt bist mach bei Avira mal einen vollständigen Antivirenscan zudem deaktiviere alle unnötigen Autostartprogramme (Rechtsclick auf die Taskliste --> Taskmanager --> Autostart).
Wenn das nichts Hilft lade dir aus dem Internet eine Livesystem Rettungscd herunter und brenne sie, so findest du fast jeden Virus.
Viel Glück ;-)

Antwort
von astoorangi, 10

Ich würde mir mal den AdwCleaner holen, der sollte die Software entfernen.

1) Achte darauf, wo du etwas downloadest.

2) Klicke dich durch Installer nicht durch.

3) Selbst wenn kein einziger Virenscanner dieser Welt eine Datei als schädlich markiert, ist diese Datei noch lange nicht sicher. Wenn man aber davon ausgeht, bist du ohne Virenscanner sicherer, da du dann nicht von falscher Sicherheit getrübt wirst.

Kommentar von GhoulEdit ,

aber dieses tool zeigt mir ja auch sachen an die von windows so vorinstalliert sind wie z.b webcompanion und lavasoft.....

Antwort
von YoloBursche, 18

Ja, es heißt formatieren und es ist kostenlos! Und du hast es auch schon vorinstalliert! Das ist das beste daran. Aber ich würde die empfehlen eine Datensicherung davor zu machen den es kann vorkommen das die Daten danach weg sind!

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von GhoulEdit ,

nicht witzig. ich weis was formatiern ist. und datensicherung wäre nicht sinnvoll weil sonst auch der viren evt auf die sicherung kommt. dummheit muss wehtun oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community