IchBinImmerTraurig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest schauen, woher deine Trauer kommt, statt sie mit Tabletten zu unterdrücken. Vielleicht helfen dir schon wenige persönliche Gespräche weiter. Deine Gefühle und persönliche Situation zu erkunden, ist dabei das wichtigste. 

Ich empfehle dir die Online Seelsorge der Jugendkirche Sankt Peter, wo man Probleme persönlich per Mail mit ausgebildeten jungen Leuten besprechen kann und ein offenes Ohr findet. Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene. Man kriegt garantiert eine Antwort und das auch regelmäßig. Man kriegt also Fragen und Probleme, die z.B. Psyche, Beziehungen, Familie, Körper und Alltag betreffen ehrlich und umgehend von EINER Person beantwortet und ist ein super Angebot, wie ich finde.  

hier ist der Link:  

https://www.sanktpeter.com/themen/seelsorge/probleme-sorgen-online-seelsorge/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze fast nie medikamente und empfehle den natùrlichen weg. Es gibt sicher etwas das dir freude bereitet :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?