Ich(15) Hatte vorgestern mein erstes mal. Und meine Mutter hat Verdacht geschöpft. Was soll ich jetzt machen denn ich möchte nicht das sie es erfährt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meine Mutter denkt auch ich hatte mein erstes Mal mit 18... da habe ich sie zum ersten mal offiziell gefragt ob ich bei meinem Freund übernachten darf , mit dem ich 1 Jahr schon zusammen war, sie ist in Tränen ausgebrochen und fand das furchtbar...

Wenn die wüsste dass es mit 14 war :S Aber das erspar ich ihr. Manchmal ist Schweigen Gold :) Ist schön wenn man mit seiner Mama über Dinge reden kann, aber alles müssen Mütter auch nicht wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss sie auch nicht erfahren.

Du musst auch ihre evt. Fragen nicht beantworten.

Hauptsache, Du hast an die Verhütung gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen das du den geilsten Sex deines leben hattest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steve3072000
02.09.2016, 21:46

Ungelogen 🤔

1

Na nix!

Auch Deine Mutter kann nur vermuten und nicht in die Vergangenheit schauen!

Denk einfach zukünftig, im eigenen Interesse, immer an ausreichende Verhütung und alles ist gut ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht darüber reden möchtest dann sag das zu deiner Mutter wenn sie dich darauf ansprechen sollte ! Aber eigentlich ist das ja nichts schlimmes mit ihr darüber zu reden sie wird dich bestimmt nicht nach Einzelheiten fragen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist deine Mutter, sie wird es schon verstehen, früher oder später weiß sie es, also sprich mit ihr darüber :-) Ist doch nichts dran, solange du nicht 10 Jahre alt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist dein Problem? Es gibt 2 Möglichkeiten: du sagst es ihr oder eben nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?