Was soll ich tun wenn ich (11) gegen eine Laterne geschubst wurde?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde die Symptome aufjedenfall von einem Arzt abklären lassen, den Vorfall würde ich den Lehrern melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mal ganz ehrlich - was du geschildert hast, musst du doch deinen Eltern erzaehlt haben - ich verstehe nicht warum du damit auf GF gehst?! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest jetzt gleich zu einem Arzt gehen und Dir ein Attest für diese Verletzungen geben lassen. Womöglich wird er bescheinigen dass Du morgen nicht in die Schule gehen kannst. Zudem ist es wichtig, dass Du bei Abgabe der ärztlichen Bescheinigung denjenigen nennst der Dir das angetan hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hallo98863
17.12.2015, 15:50

wegen blauen flecken würd ich nicht nicht in die schule gehen

1

Lehrer bescheid geben und vielleicht mal zum Arzt, nicht das du eine kleine Gehirnerschütterung hast. Kühlen würde ich bei einem Horn nicht, weil es dann passieren kann das du es nach innen drückst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes würde ich mal mit deinem Lehrer reden und ihm erzählen was passiert ist und deine Verletzungen würde ich einfach mit Eis kühlen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vom arzt abklären lassen ob eine gehirnerschütterung vorliegt, für die schorfwunden heilsalbe und dann einfach abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag dem Lehrer Bescheid und kühle deine Beule am Kopf, bzw mach sowas wie Bepanthen auf die Wunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Desinfektionsmittel und Heilsalbe drauf, ab und zu abtupfen und evtl. Pflaster drauf, dann passt das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?