Frage von Daria0207, 40

Ich ziehe bald weg und deswegen möchte er keine Beziehung?

hey leute

Am ende des Jahres werden ich und meine Familie von Hamburg nach Rostock ziehen (sprich 2 stunden fahrt mit dem Bus, kosten: 8 Euro ) Ich kenne den jungen schon länger aber am Wochenende hat er mir angeboten bei sich zu übernachten. Er ist zwar 18 und ich 'erst' 15 aber darin liegt kein Problem. Mit seinen Brüdern bin ich eh gut befreundet und habe in den Sommerferien viel unternommen. Wir haben mit paar freunden und seinen Vater tief in die nacht geredet. Gegen halb drei haben sich alle entschlossen schlafen zu gehen. Ich in seinem zimmer, in seinem bett. Das Fenster war offen gewesen also war es ziemlich kalt und der vater hat mir zusätzlich eine decke gebracht. Wir beide also unter zwei decken und dann hat er aufeinmal seinen Arm um mich gemacht. bis 4 Uhr haben wir noch geredet und sind gemeinsam eingeschlafen. Am morgen aber sind wir aufgewacht und er hatte mich geküsst.. immer weiter und weiter führte das zum sex. Es war sehr schön. Dannach haben wir zusammen in unserer Gruppe abgehangen aber verhielten uns total neutral. Die Nacht darauf wieder das gleiche, er nahm mich zertlich in seinem arm gab mir ein küsschen hier und ein küsschen da. Ich ging dann nachhause und hatte ziemlich scglechte Laune weil irgendwas komisch war. Nach einer zeit schrieb ich ihm was mit uns wäre und er meint er wüsste es nicht. 'ich mag dich aber....', dann kam das mit dem umzug und er war sehr kalt zu mir und meinte es würde nichts nützen.. Er meint er würde mehr von mir wollen aber er hätte angst mich zu verlieren wenn ich wegzieh. dazu gesagt ist er nur am Wochenende im Hamburg da er in hanover studiert.

Was kann ich jetzt machen denn ich entwickle Gefühle für ihn...

Antwort
von Muhtant, 12

Wuhuuhuhuuuuuu...

Soll ich dir mal was sagen, wenn man wirklich will; versetzt man Berge.
Ich bin 3,5 Jahre jedes Wochenende von HH nach SN gependelt, wegen einer Frau...
Manchmal lohnt es sich und manchmal halt nicht.
Man muss halt wissen was man will...und wenn es einem nicht genügt, dann muss man das akzeptieren...

Antwort
von Othetaler, 9

Er hatte dich im Bett und mehr wollte er nicht. Vergiss ihn.

Antwort
von LuckSub, 19

Gar nichts... für mich klingt das so, als ob er dich ausgenutzt hat. :/

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 10

Schließe mich an, er wollte dich nur fürs Bett & hat dich ausgenutzt.
Sonst würde er diese Ausrede nicht bringen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community