Frage von bunbla1, 48

Ich ziehe aus meiner Mietwohnung aus,habe vor 3 Jahren ein Veluxrollo in ein Veluxfenster montiert,Preis 145 EUR,kann ich eine Ablösesumme verlangen?

Auszug Mietwohnung

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo bunbla1,

Schau mal bitte hier:
Mietrecht Auszug

Antwort
von Colombo1999, 16

Du kannst eine Ablöse verlangen, aber niemand ist verpflichtet, sie Dir zu zahlen. Du kannst den Vermieter fragen, ob er es gegen Zeitwert übernimmt; es verbessert ja seine Wohnung.

Will Dir der Folgemieter die Ablöse nicht bezahlen, kannst Du überlegen, ob Du es lässt oder ausbaust. Löcher hinterlassen empfiehlt sich allerdings auch nicht.

Antwort
von imager761, 8

Verlangen? Nein. Du hättest ganz im Gegenteil sogar eine Rückbaupflicht zu erfüllen, wenn dein Vermieter die verlangt :-O

Schliesslich müsste er deinem Nachmieter andernfalls  Reparatur und Ersatzbeschaffung bezahlen, wenn er sie stillschwiegend übernähme und darüber nicht ausdrücklich mit dem Nachmieter Leihe vereinbaren würde.

Es mag sein, dass man sich mit dem Nachmieter und unter Zustimmung des Vermieters (!) darauf einigt, sie zum Zeitwert zu verkaufen (Prinzip Einbauküchenübernahme).

G imager761

Antwort
von Gerneso, 17

Verlangen? Wohl kaum.

Du kannst aber anbieten es da zu lassen für Summe xy. Wenn man Dir die nicht geben will kannst Du es mitnehmen. Ist ja Dein Rollo.

Antwort
von TrudiMeier, 10

Verlangen kannst du es nicht. Du kannst aber mit dem Vermieter reden, ob der bereit ist, dir dafür einen Betrag zu zahlen. Die Neukosten wirst du nicht bekommen. Wenn der Vermieter nicht will, versuchs beim Nachmieter. Ansonsten darfst du es abbauen und mitnehmen.

Musste für das Anbringen des Rollos in den Fensterrahmen gebohrt werden?

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht, 9

Du kannst höflich fragen.

Aber der Vermieter kann auch verlangen, dass der Urzustand wieder hergestellt wird.

Antwort
von glaubeesnicht, 26

Du kannst den Vermieter zwar darauf ansprechen, verlangen kannst du aber nichts. Er könnte dir dann nämlich auch sagen, daß du das Teil wieder ausbauen und mitnehmen kannst.

Antwort
von Liesche, 14

Verlangen kannst Du es nicht, nur wenn der Vermieter damit einverstanden ist. Du kannst es aber wieder ausbauen und mitnehmen, oder mit dem neuen Mieter verhandeln, ob er es Dir abkauft für einen angemessenen Preis.

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 14

Kannst Du.

Der Vermieter kann aber auch verlangen das Du das Teil abbaust.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten