Ich zeichne so unglaublich gerne Mangafiguren, aber ich weis nich was ich draus machen soll. Hat jmd nen Vorschlag?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein bester Kumpel hat als Kind auch immer Mangafiguren und Comics gezeichnet, dann Design an der Uni studiert und arbeitet jetzt für einen Computerspielhersteller ;)

Er zeichnet dort Figuren und Landschaften für das Gameplay (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hollysayumi
25.09.2016, 18:09

Also heisst das ich könnte ein PC spiel machen?? 😶 fände ich eigtl cool

0
Kommentar von enphi
25.09.2016, 18:58

Naja nicht das komplette aber den wichtigsten Teil davon: die Figuren! Das ist sogar mega geil! Aber dazu musst du echt gut sein ;)

Also: fleißig üben und dann noch ne solide Ausbildung anschließen z.B. ein Studium ;)

0

Hallo, erst Mal schön, das du dich fürs Zeichnen begeisterst! Wie alt bist du? Ich bin 23, habe als junger Teenager gern gezeichnet, ausschließlich Manga- Figuren, und wusste selbst nicht was ich daraus machen sollte. Heute studiere ich Design mit Schwerpunkt Concept Art und gehe danach in die Games Branche. Ich habe mich damals nur für Manga und Anime interessiert und alles andere kam für mich nicht ran. Bis ich auf der FOS Gestaltung dazu gezwungen war, realistisch zu zeichnen z.B. Stilllenben. Erst war es eine Folter für mich, da es mich nicht interessierte. Aber irgendwann hab ich kapiert: Manga ist nur eine stilisierte, vereinfachte Form vom Realismus. Und meine Manga- Figuren wurden automatisch besser. Außerdem habe ich dadurch auch Begeisterung für andere, manga-fremde Stile gefunden. Vllt weißt du das alles schon oder willst es nur als Hobby, statt Beruf beibehalten. Aber ich schreibe einfach mal, was ich weiß. Schau dich mal in den Bereichen Concept Art, 2D/3D Animation, Illustration, Storyboard Artist und Character Design um. In Deutschland gibt es auch einige Ausbildungsstellen. Studieren kann man z.B. in Nürnberg, Hamburg, Berlin etc... Aber Vorsicht: Möchtest du z.B. Character Designer für Spiele und Filme werden, lass dich nicht irritieren, wenn es dafür keine spezifische Ausbildung gibt. Meistens wird das als Thema mal in einem Illustrations- Studiengang oder Fach angesprochen. Die meisten Künstler eignen sich aber die meisten Fertigkeiten daheim durch viel Übung an. Studium unterstützt das zwar, aber man muss schon sehr dahinter sein. Studieren oder Ausbildung musst du nicht machen, es kommt drauf an was du kannst. Es ist aber trotzdem epmfehlenswert, da: Du wichtige Kontakte knüpfst, mehr Zeit hast, um dein Portfolio zu erstellen, du als Werkstudent gute Praktikaplätze ergattern kannst, es trotzdem sein kann, dass du durch deinen Abschluss mehr Gehalt bekommst. Natürlich kannst du auch Freelancen. Wenn dich dieser Weg interessiert, kann ich dir empfehlen dir digitales Zeichnen anzusehen, falls du es nicht eh schon machst, außerdem dich mit bestimmten Programmen auseinanderzusetzen (Adobe Creative Suite, Corel Painter, Maya... je nach dem was dich interessiert). Und vor allem Videos auf Youtube helfen weiter! Dank des Internets kannst du dir da so viel Wertvolles holen. Schau mal nach Illustratoren o.Ä. die von ihrem Arbeitsalltag sprechen und ob es dir zusagt (Am besten suchst du immer auf Englisch, da bekommst du mehr Infos!) Je früher du weißt, was du möchtest, desto eher kannst du dich auf etwas spezialisieren. Die meisten wollen jemand mit einem Spezialgebiet, der auch noch Know How in anderen Bereichen hat. Vom allgemeinen Gemunkel, Kreative nagen am Hungertuch, würde ich mich nicht einschüchtern lassen. Leute, die Ideen visualisieren können, für Filme, Spiele etc. werden gesucht. Und wie in jedem anderen Beruf auch, kommt es eben darauf an, inwiefern du dich bemühst und wieviel Arbeit du reinsteckst. So, kann jetzt sein, dass dich mein Text gar nicht betrifft oder nichts Neues für dich ist, aber vielleicht stolpert auch jemand anders darüber, der auch Infos sucht :) Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeichne eventuell Comic oder mach Zeichenvideos auf YouTube oder so was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade sie doch einfach hoch und schau dir an was die anderen so dazu sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade sie auf intagram hoch, mir gefällt das sehr gut, man Freundet sich mit anderen Künstlern an, bekommt Meinungen und Tipps für die nächsten zeichnungen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest sie auf zb deviantart veröffentlichen. Vielleicht bringt die Seite dich ja sogar auf weitere Ideen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung