Frage von MelanieTkachen, 63

Ich wurde Zeuge eines Diebstahls?

Hallo Leute Ich bin in einer Schule bei der ständig was geklaut wird Nun habe ich dem Direktor bescheid gesagt das ich was gesehen habe. Heute bin ich aufgewacht und habe ein Brief gesehen von der Polizei ich hätte nicht gedacht das die Polizei mich befragen wird. So jetzt habe ich fast alles vergessen was ichgesehen habe aber ich werde vielleicht vors Gericht gerufen Darf ich auch sagen das ich sogut wie alles vergessen habe und werde ich dann 100% aus dem Spiel gelassen? Ich bitte um Antwort

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von homestory, 20

Hallo!
Du hast dich ja durch den Direktor sozusagen gemeldet. Du wirst wahrscheinlich als Zeuge befragt und sagst dann, dass du dich nicht mehr richtig erinnern kannst. Danach können die praktisch nichts mit deiner Aussage anfangen, was schade ist, weil die Täter dadurch schwerer zu identifizieren sind und der Verdacht auch auf dich fallen könnte- dennoch ist es sehr wichtig, dass du bei der Wahrheit bleibst! Wenn du dich nicht mehr erinnern kannst oder dir unsicher bist und das auch sagst, dann wird niemand falsches beschuldigt.

Sprich am besten noch einmal mit deinen Eltern in einem ruhigen Moment darüber. Normalerweise wirst du nicht sofort vors Gericht gerufen, sondern erst noch im Vorfeld befragt.

Antwort
von ChrKar, 21

Habe das Gefühl, dass du dich aus der Sache ziehen willst da du Angst vor dem Täter hast.  Hab ich Recht?

Du brauchst keine Angst zu haben und vor Gericht würde ich auch nicht lügen, da du dich damit Strafbar machst.

Kommentar von MelanieTkachen ,

ja eigentlich schon aber ich habe halt nur 3 Jungs ich schwarz gesehen der eine Stand da einfach nur und zwei Jungs waren an der Tür ich konnte nichts genaues erkennen da ich mit dem Auto schnell vorbeigefahren bin

Kommentar von ChrKar ,

Dann sag es der Polizei so, wie du es mir gerade aufgeschrieben hast 

Hast du sicher keinen von den Jungs erkannt?

Antwort
von CreativeBlog, 21

Guten Abend,

wenn du so etwas meldest, rechne damit das du als Zeuge ausgerufen wirst. Da du sogar der Steller bist, wird man dich mehr als ausfragen.

Gehe mal in ruhe alles durch, mach jeden TV aus, Laptop usw was ablenkt und schreib alles auf. Bedenke halt, du darfst keine lügen oder eventuell geschichten erzählen. Z.b

  • Tag 1: Peter hat das Handy aus der Tasche genommen
  • Tag 2: Ne Peter hat es aus der Jacke genommen
  • Tag 3: Ach ne sorry, Peter hatte eine Portmorne genommen, kein Handy. 

Sonst sieht es für dich auch schlecht aus, falls das vorm Staatsanwalt kommt. Was ich mal nicht glaube. Der Wert macht kein Sinn. 

Antwort
von suesserkekslol, 22

Sag einfach die Wahrheit dann wird alles gut. Viel Glück!

Kommentar von MelanieTkachen ,

hallo ja aber das Problem ist ich habe meinem Direktor was gesagt was ich nicht 100% gesehen habe weil ich halt nicht so gut mit der Brille sehe und was jetzt?

Kommentar von homestory ,

Du sprichst am besten noch einmal mit dem Direktor, auch wenn es unangenehm ist. Und nimm vielleicht ein Elternteil mit, dass dich dabei unterstützt, so ein Moment kann bestimmt einschüchternd sein für dich. Anschließend erklärst du ihm die Situation, und dass du in dem Moment, in dem du das gesehen hast wegen der Aufregung vielleicht überreagiert hast und dir jetzt nicht mehr sicher bist. Erkläre, dass es dir widerstrebt jemand falschen zu beschuldigen- im Zweifel für den Angeklagten. Niemand will jemanden unschuldig für schuldig erklären lassen.

Antwort
von Wippich, 15

Wenn Du es vergessen hast,dann ist das halt so.Dir passiert nichts.Allerdings kann es sein das man nachfragt ob Du vieleicht vergessen sollst.

Antwort
von mondfaenger, 15

Soso! Auf einmal hast du fast alles vergessen? Das glaubt dir keiner? Warum hast du denn überhaupt dem Direktor Bescheid gesagt, wenn du dich jetzt aus der Affäre  ziehen willst?

Kommentar von MelanieTkachen ,

ich wollte bisschen Aufmerksamkeit von dem Lehrer

Kommentar von mondfaenger ,

Da siehst du, in was für eine Situation du dich gebracht hast! Vor Gerichts wirst du auf jeden Fall als Zeugin geladen. Dann kannst du das ja dem Richter erklären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten