Frage von Yegules, 59

Ich wurde vor zwei Tagen gestochen und jetzt schmerzt es nach zwei Tagen noch. Wer kann mir helfen?

Hallo ihr lieben, ich wurde vor zwei Tagen im Garten gestochen. Ich saß gerade am Tisch, wo ich dann ein pieksen an meinem Fuß gespürt habe. Ich habe auf meinen Fuß geschaut und auf dem war dann Blut und auch an meiner Socke. Neben dem Stich war ein kleines schwarzes Tier, was nach dem Stich wohl gestorben war. Ich habe nun ab und zu schmerzen so ähnlich wie pochen, kribbeln stechen kommt und geht. Wenn ich es anfasse tut es wie ein blauer Fleck weh. Hatte jemand schon einmal so etwas? Helft mir bitte

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von isabelwagner, 8

Hab einfach etwas Geduld. Das kann tatsächlich länger dauern. Wenn du nach etwa 4 bis 5 Tagen keine Heilung siehst, dann kannst du anfangen, dich zu beunruhigen und zu einem Arzt zu gehen.

Antwort
von Zumverzweifeln, 41

Das kann gut bis zu einer Woche dauern - kenn ich!

Immer schön kühlen mit einer Salbe aus der Apotheke und auf gar keinen Fall kratzen!

Kommentar von Yegules ,

Okay danke... Ich gehe glaube ich trotzdem zum Arzt, damit ich erleichtert bin und nicht Angst habe dass es was gefährliches ist

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Das verstehe ich gut. Der empfiehlt dir dann die Salbe. Gute Besserung !

Antwort
von Onlythetrueone, 47

Geh auf alle fälle zum Arzt 

Kommentar von Yegules ,

Reicht da ein Allgemeinmediziner ?

Kommentar von Onlythetrueone ,

Sicher oder mach einfach kalten joghurt drauf hilft auch

Antwort
von Ispahan, 15

Hast du Retterspitz? Damit kannst du feuchte Wickel machen, wenn die Region um den Stich heiß und dick wird (wie bei mir öfters).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community