Frage von Elisa149, 28

Schleimbeutel entzündet?

Ich wurde vor 2 wochen am knie genäht und habe immer noch höllische Schmerzen kann es sein da sich eine Schleimbeutelentzündung gebildet hat? Es ist auch verdammt heiß und leicht gerötet. Fäden wurden bereits gezogen. Kann der Arzt da noch was machen denn er hat mir schmerztabletten (Ibuprofen600mg) und sagte der schmerz müsste somit auszuhalten sein aber ich kann trotz denen fast die ganze nacht nicht schlafen und auch am tag liege ich nur herum wegen schmerzen

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Zuhzu, 15

Ich würde sagen das du eine Schleimbeutelentzündung hast. Schau das du am Montag zu einem Arzt gehst, bis dahin das Knie kühlen und wenn du dich hinlegst mit einem Kissen zwischen den Knien polstern.

Wenn aber die Schmerzen nicht mehr aus zu halten sind dann geh zum Notdienst oder gleich in die Klinik.Gute Besserung.

Antwort
von Amira25583, 19

Geh zum Arzt kann sein,dass sich das Entzündet hat. Bei meinem Bruder war es da gleiche. Ihr wurde Kodison (oder so ähnlich?) gespritzt,dann ging es ihm besser. Am besten zum Hautarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten