Ich wurde von prosieben interviewt, möchte nicht das es ausgestrahlt wird an wem soll ich mich wenden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ruf direkt bei der Hotline an, schildere dein Anliegen und nenne den Ort sowie die Uhrzeit zu der gedreht wurde. Du wirst dann sicher weiterverbunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf deren Webseite und schau ins Impressum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Pro7 vielleicht! 😎

Widerspreche Deiner Einverständniserklärung!

Achtung: Solltest Du tatsächlich eine gegeben haben und die haben die Sendung schon vorbereitet und müssen diese dann erneut bearbeiten, machst Du dich eventuell Schadensersatzpflichtig!

Kosten wie z. B. das erneute bearbeiten/schneiden des Filmes könnten dann u. U. Dir in Rechnung gestellt werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du schriftlich der Ausstrahlung zugestimmt hast, dann könnte es bereits zu spät sein da es evtl. schon ausgestrahlt wurde (auf Grund der Aktualität) oder bereits soweit zusammen geschnitten wurde, dass die Kosten und der Aufwand das ganze neu zu machen höher wären als dein persönliches Anliegen, denn auf dein persönlichen Recht hast du ja verzichtet.

Hast du nichts zugestimmt, dann wird das eine ziemlich Irrfahrt werden wenn du nicht weißt, für was das war, denn es gibt extrem viele Reporterteams die unterwegs sind.

Such dir im Internet die Kontaktdaten von Pro7 raus und ruf die Hotline an, die deiner Meinung nach deinem Problem am nächsten kommt.

viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung