Frage von sunshine0020, 78

Ich wurde von meinem Arbeitgeber rausgeworfen - was soll ich machen?

Ich habe drei Wochen Schülerpraktikum und die erste Woche war ganz in Ordnung. Die zwei Woche war ich krank und dann bekam ich eine Anruf von meinen Politiklehrerin und sie meinte, dass ich rausgeworfen wurde. Obwohl mein Vater am Montag um 06:50 in Marienhospital angerufen hatte und ich einen Attest hatte, haben die mich rausgeworfen. Was soll ich machen? Das ganze wird auf meinem Zeugnis vermerkt. Kann man noch was machen?

Antwort
von Kapodaster, 17

Was hat das Marienhospital damit zu tun? War dort dein Praktikum oder hast du mit deiner Krankheit dort dringelegen?

Kommentar von sunshine0020 ,

Mein Praktikum war dort.

Antwort
von isabellle, 54

Wäre ich nicht mit einverstanden da du einen Attest hattest. Würde mit dem Lehrer ggf. Direktor sprechen ! Da kannst du ja nichts dafür.

Kommentar von sunshine0020 ,

Ich habe mir meine Lehrerin geredet und sie meinte sie könnte nix machen.

Antwort
von anti45, 41

da kannst du nichts machen, wie soll das erst in deinem Arbeitsleben weitergehen ?

Antwort
von Ninombre, 38

Dafür sorgen, dass klar drin steht, dass es krankheitsbedingt nicht zu Ende geführt werden konnte.

Für Dich musst Du überlegen, was "ganz in Ordnung" bedeutet -> wenn es da auf gut Deutsch heißt, dass es eben nicht wirklich gut lief, wäre nachvollziehbar, dass das Unternehmen dann kein echtes Interesse mehr hat weiteren Aufwand zu investieren.

Kommentar von sunshine0020 ,

Ich soll darauf achten dass meine Lehrerin auf mein Zeugnis schreibt, dass ich es wegen Krankheitsbedingt nicht zu Ende führen konnte?

Kommentar von Ninombre ,

Da ich davon ausgehe, dass Du Dich nicht ins Praktikum "einklagen" kannst, wäre das zumindest besser, als wenn drin steht "hat das Praktikum abgebrochen"

Kommentar von sunshine0020 ,

okay, danke.

Antwort
von oyno564, 21

War Dein Praktikum in dem Hospital?

Warst Du denn so schlimm krank das du nicht arbeiten konntest.?

İm Arbeitsleben kann man auch nicht für jede Kleinigkeit zu Hause bleiben.

Kommentar von sunshine0020 ,

Ich weiß, nur ich hatte starke Schmerzen, mir war Schwindelig, wie soll ich da arbeiten und ich war in eine Abteilung wo die Leute eine schwache immunsystem hatten. Ich kann da doch nicht einfach hingehen und Leute anstecken und später umkippen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten