Frage von Chr1s22, 64

Ich wurde über das Internet bedroht?

Ich wollte einen Account am Handy verkaufen, doch dies ging ganz schön nach hinten los. Ein Freund hat gemeint, er hat jedemanden im Internet getroffen, der meinen Account haben will. Wir haben uns über Skype unterhalten. Da ich nicht als erster meine Daten hergeben wollte, hat er sich in mein Handy gehackt und hat nun meine ganzen Fotos usw... Jetzt erpresst er mich und hab auch schon Morddrohungen erhalten. Richtig kranker Mist!!! Hab durch meinen Freund seine Handynummer bekommen. Morgen geh ich sofort zur Polizei!

Kann die Polizei das Handy Orte? Wie stehen die Chancen das die ihn erwischen?

Als er es mitbekommen hat, das ich seine Nummer hab, hat er seine ganzen Konten gelöscht und den Kontakt sofort abgebrochen.

Der macht mir echt Angst da er alles von mir weiß und auch die Chats mitgelesen hat. Mein Paypal Konto hat er auch. (Wurde schon gesperrt) Wie kann jemand so krank sein?

Expertenantwort
von Dommie1306, Community-Experte für Polizei, 10

Hallo,

geh mit der Nummer und alles was du sonst noch hast (Screenshots etc.) zur nächsten Polizeidienststelle und erstatte Anzeige. Eine Handyortung werden die Kollegen nicht durchführen, da hierfür wesentlich "gewichtigere" Straftaten vom Gesetzgeber gefordert sind.

Ansonsten: Stell dein Handy auf Werkeinstellung zurück und dein Freund soll ebenfalls alles sagen, was er zu diesem Käufer weiß (Nickname auf diversen Internetseiten etc.)

Viel Erfolg

Antwort
von Aron1985, 33

Hallo, jedes handy ist ortbar, es muss nur der akku drin sein und da du sein nr hast gib das der Polizei und drucke dir alle beweis aus und ünergibs der Polizei jedoch behalte für dich eine Kopie zur Sicherheit

Antwort
von Still, 11

Für eine Handyortung wird es nicht reichen. Maximal wird über die Nummer ermittelt. Falls PrePaid sieht es schlecht aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten