Frage von BeUnicorn, 163

ich wurde sexuell missbraucht und komme damit null klar---gibt es da tipps wie ich besser damit klarkomme?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThePoetsWife, 82

Hallo BeUnicorn,

auf jeden Fall anzeigen, am besten mit Hilfe einer vertrauten Person.

Und z.B. mit dem Weißen Ring Kontakt aufnehmen, damit dir professionell weitergeholfen werden kann.

Ich wünsche dir alles Liebe und ganz viel Kraft!

Liebe Grüße

Kommentar von BeUnicorn ,

was ist der weiße ring?

Kommentar von ThePoetsWife ,

Das ist ein gemeinnütziger Verein, der u.a. auch Menschen, die sexuell missbraucht wurden, unterstützt. LG

Kommentar von critter ,

Hier ist die Adresse: http://weisser-ring.de/

http://weisser-ring.de/hilfe/opfer-telefon

Kommentar von ThePoetsWife ,

Danke für deinen Stern! Ich hoffe, dass du dieses schlimme Erlebnis mit Hilfe deiner Eltern und professioneller Unterstützung verarbeiten kannst. Noch einmal alles Liebe!

Antwort
von teafferman, 32

http://www.hilfetelefon.de/aktuelles.html

Da bist Du richtig. Bitte schaue auch nach, ob es bei Dir vor Ort "Frauen für Frauen gegen Gewalt e.V." gibt. Die kann ich nur empfehlen. 

Ansonsten gebe in die Suchmaske des Browsers ein 

nummergegenkummer

Die Seite, welche Du dann findest, ist auf Minderjährige spezialisiert. Denn wie ich lese bist Du 13. Da darf das Jugendamt durchaus mithelfen. Es hat noch andere Möglichkeiten als Deine Eltern, Deinem Onkel Grenzen zu setzen. 

Antwort
von chanfan, 73

Spontan fällt mir nur eins ein: Professionelle Hilfe.

Antwort
von Greta1402, 73

Anzeigen und Hilfe suchen .
Vertrau dir jemanden an ,erst ist es unangenehm ,aber dann hilft es .

Kommentar von BeUnicorn ,

anzeige ist schon draußen und meine Eltern wissen es aber der Täter ist mein onkel und verbreitet in der ganzen Familie lügen über mich...

ich komme aber trotzdem nicht damit klar weil er mich überall zur sau macht.

Kommentar von Greta1402 ,

Hol dir Hilfe

Antwort
von mydearladies, 56

Geh zum Psychologen. 

Antwort
von luchskind, 43

Wie viel unglaubwürdige Fragen willst du heute noch hier stellen. Du bist 13, geh ins Bett. Hier soll Leuten mit Problemen geholfen werden und keine Spaßbeiträge oder Fragen gestellt werden.

Kommentar von BeUnicorn ,

vielleicht ware die anderen fragen heute nur spaß aber das ist wahr und ich will echt hilfe weil ich wirklich null damit klarkomme...

man der typ war 36 glaubst du das war spaß für mich damals war ich grade mal ein paar tage 13 jahre alt

Kommentar von teafferman ,

Gerade traumatisierte Minderjährige, aber auch viele traumatisierte Erwachsene flüchten zunächst in eine Traumwelt um das Erlebte verarbeiten zu können, damit überhaupt überleben zu können. 

Auf Grundlage dieser Tatsache finde ich Deine Antwort, luchskind, daneben. Schließlich waren weder Du noch ich dabei. Und dass sexueller Missbrauch in unserem Staat sehr häufig vorkommt, dass kannst Du ebenso wie die Sache mit der Traumareaktion online nachlesen. 

Kommentar von luchskind ,

Verständlich. Nur wenn man sich die anderen Fragen von beunicorn ansieht, wird es einem komisch. Ihre Frage zuvor habe ich ausführlich beantwortet und versucht zu helfen. Ich fühle mich etwas veräppelt, da ich mir wirklich Mühe gegeben habe, richtige Worte zu finden, ihr zu helfen. Dass ich danach etwas verärgert bin, da es mir alles sehr unglaubwürdig erscheint, ist vllt nachvollziehbar. Ich wäre die letzte, die jemanden niedermacht oder sonst was. Aber wenn ich das Gefühl habe, dass man veräppelt wird, find ich es schon ärgerlich. Denn anderen passiert sowas wirklich...

Antwort
von kunibertwahllos, 21

hmm Akzeptieren , tief durchatmen , und Leben und auf Gutes Hoffen , wieder vertrauen an deine Mitmenschen , nicht dem H u so von Vergewaltiger , das sind gar keine Menschen-.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten