Frage von infizier, 59

ICH WURDE MIT EINEM TROJANER INFIZIERT?

Ja hallo und zwar war ich vor einem halben jahr auf einem teamspeak und da hab ich versehntlich auf ein link gedrückt und dachte das wäre ein ip unlogger aber nach einem halben jahr stellte sich heraus dass es ein trojaner ist und der typ hat gesagt er hätte es per java script drive by gemacht aufjedenfall bin ich seit geraumer zeit anscheinend auf seinen botnet und die anderen geräte wie samsung handy usw wären auch infiziert ich weiss nicht was ich machen soll er meint zu polizei bringt es nicht und er ddost mich ständig und benutz eine vpn kann die polizei garnix machen ? und die telekom ? ich hab voll angst dass er jetzt meine daten usw hat und er ddost mich auch seit geraumer zeit und er könnte mich doxen.ich hab hier unten ein bild hinzugefügt wo der typ gemeint hat das ich dass wäre könnte das stimmen und wenn ja reicht es als beweis ? und kann er mein handy infizieren ich weiß es sind viele fragen bitte nur vernünftige antworten danke im vorraus

Antwort
von PeterKremsner, 36

Die Polizei beginnt mal Grundsätzlich zu ermitteln wenn du eine Anzeige stellst, sicher am besten Beweise dass du wirklich gehackt worden bist und die Nachrichten die er dir schickt.

Geh mit dem ganzen zur Polizei und die werden dann schon das übrige machen, das es nichts bringt sagt er vermutlich nur, dass du es gar nicht erst versuchst.

Bezüglich deines Computers und Handys würde ich in so einem Fall das Ding komplett neu aufsetzen das ist die Sicherste Methode der kein Trojaner entkommt.

Wenn du die gesicherten Dateien wieder einspielst, lass vorher einen Virenscanner drüberlaufen, nicht das sich der Trojaner irgendwo in deinem Backup versteckt.

Wichtig ist hier kein Komplettes Betriebsystembackup sondern nur die Dateien die du wirklich brauchst auf einen USB Stick oder eine Festplatte kopieren.

Kommentar von infizier ,

und wie geht das habe leider keine windows cd ?

Kommentar von PeterKremsner ,

Dann hat dein Laptop bzw PC eine Recovery Partition schau, mal im Internet nach.

Wenn nicht du kannst dir das Image von der Microsoft Seite runterladen und dann entweder auf DVD brennen oder auf einen USB Stick und von dem Medium aus booten.

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Die ISOs kann man bei Microsoft runter laden. Dann auf CD brennen und installieren.

Antwort
von PlayHard123, 18

Bitdefender installieren und testversion nutzen und alles scannen lassen. :)

Antwort
von Akecheta, 27

Zauberwörter heißen: neu aufsetzen und Platten vorher formatieren. Weitere Zauberwörter: auf Werkseinstellungen zurück setzen.

Und weil du in deiner anderen Frage nach Anzeige gefragt hast, ja, das ist strafbar was der da macht und wenn alles stimmt was du erzähltest, kommen gleich mehrere §§ aus dem Strafrecht in Frage.

Rede doch einfach mal mit der Polizei, was die meinen. Verstehe eh nie, warum soviele Leute davor wohl Angst haben.

Der erpresst dich ja.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten