Frage von RolfvonWalsen, 81

Ich wurde kürzlich mit einer geringen Menge Gras erwischt, womit muss ich rechnen?

Hallo, Ich wurde kürzlich in Halle (Sachsen-Anhalt) mit einer Menge von etwa 5,7g Marihuana erwischt, ich bin 20 Jahre alt und nicht vorbestraft oder sonst zuvor auffällig geworden. Ich war mit einer weiteren Person unterwegs welche ebenfalls 3g besaß mit welchem Strafmaß kann ich rechnen beziehungsweise glaubt ihr, dass es ein Verfahren geben wird?

Vielen Dank schoneinmal für eure Antworten!

Antwort
von wilees, 55
Kommentar von RolfvonWalsen ,

Danke für die Antwort, dass es unter eine geringe Menge fällt war mir klar es ging mir eher darum, dass es eben knapp an der grenze dazu war und noch eine weitere person dabei war und in wiefern sich dies auf das Strafmaß auswirkt

Kommentar von wilees ,

Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Also ist es ohne Belang, dass eine weitere Person direkt neben Dir auch im Besitz von Cannabis war.

Kommentar von RolfvonWalsen ,

Okay gut dann vielen Dank für deine Hilfe!

Antwort
von crazyElfe, 56

Das Verfahren wird eingestellt wegen geringfügiger Menge.

Antwort
von SebVegas, 27

Wurdest du auf der Straße von der Polizei erwischt? Oder beim fahren?

Kommentar von RolfvonWalsen ,

Wir waren zu fuß unterwegs war eine standard personenkontrolle weil wir gerade auf nem Platz unterwegs waren auf dem die das dürfen ... is halt echt maximal dumm gelaufen

Kommentar von SebVegas ,

Wenn du ersttäter bist könntest du aufgrund der geringen Menge glück haben und zahlst nur ein kleines Verwarngeld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community