Ich wurde heute geschlagen frage steht unten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Gii5252,

der Jugendliche hat meines Erachtens nach den folgenden Straftatbestand erfüllt:

***********************************************************************************

§ 223 StGB - Körperverletzung

(1) Wer eine andere Person körperlich mißhandelt oder an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

***********************************************************************************

Die Körperverletzung wird aber nur verfolgt, wenn ein Strafantrag gestellt wird oder öffentliches Interesse an der Strafverfolgung vorliegt.

Deshalb sollest Du den dementsprechenden Strafantrag stellen, wenn die Tat verfolgt werden soll.

Bist Du noch nicht volljährig, kann der Strafantrag nur von Deinen Eltern gestellt werden.

Da der Täter wie Du schreibet aber noch Jugendlicher war, kann er nicht zu der im § 223 StGB Geld.- oder Freiheitsstrafe verurteilt werden, sondern es kann nur eine erzieherische Maßnahme verhängt werden.

Was das Schmerzensgeld angeht, könntest Du Dir einen Rechtsanwalt nehmen, der Dir auch sagen kann in welcher Höhe man die Forderung ansetzen kann.

Allerdings hast Du kaum Chancen von einem Jugendlichen an das Dir zustehende Geld zu kommen, denn ohne eigenes Einkommen wird da nichts zu holen sein. Wahrscheinlich bleibst Du sogar auf den Kosten für Deinen Rechtsanwalt sitzen. Das einzig positive. Du hast 30 Jahre lang Zeit, Dir das Geld zu holen, irgendwann, wird er vermutlich arbeiten und somit besteht dann die Chance an Dein Geld zu kommen.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dommie1306
16.03.2016, 12:35

Meines Erachtens auch... top Antwort - wie immer;)

0

Also schlimm scheint es ja nicht gewesen zu sein, bist du vielleicht nicht ganz unschuldig? Denn normalerweise geht man doch nicht vom "Tatort" weg. Schon gar nicht wenn jemand die Polizei gerufen worden ist.

Sie werden dich nach dem Sachverhalt fragen, ob du Anzeige erstatten willst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?