Frage von chillimillimod, 47

Ich wurde aufs Neue verarscht (Komplexe) Was tun?

Ich bin eig der totale Beziehungsmensch..nun ging leider meine 2 Beziehung zu ende.. Nach 1 1/2 Jahren betrügte er mich und suchte sich wen besseres. Wie mein 1. Freund :/ Bei meinem ersten Freund war ich eig schon von Anfang an die 2. Wahl :/ Ich fühle mich manchmal echt wertlos :/ Ich hab für beide enorm viel gemacht, mich um die Beziehung bemüht und wurde schlussendlich doch nur verarscht. Daher lass ich mich inzwischen auch nicht mehr so schnell auf Beziehungen ein :/ Bin jetzt 18 :/ Ich verstehs einfach nicht 😔

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 9

Wenn Du aus den beiden gescheiterten Beziehungen die für dich relevanten Lehren gezogen hast, dann war der Griff in die Kloschüssel sozusagen, zumindest nicht umsonst gewesen. Allerdings bist Du deshalb noch längst nicht davor gefeit unter Umständen wieder einen ähnlichen Griff zu tätigen. Dennoch aber brauchst Du deswegen noch längst keinen Komplexe haben, es war letztendlich Pech und vielleicht oder bestimmt auch ein wenig Blindheit infolge deiner Verliebtheit und mehr nicht.

Antwort
von Hairgott, 19

Es gibt halt so komische Menschen. Die andere nicht Wert schätzen. Mach dir nichts draus, du bist erst 18 und hast noch ein langes Leben. 

Okay, das  hört sich für mich selbst bisschen komisch an da ich erst 15 bin xD

Du findest schon noch den Richtigen, der deinen Wert zu schätzen weiß.

Antwort
von 04728, 16

Irgendwann kommt der richtige.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten