Frage von KailieMinou, 151

Ich wurde an keiner Elite-Uni angenommen - bin ich ein Versager, ein Nichts?

Eine unbedeutende Made ??? Wieso sollten sich die Leute an mich nach meinem Tod erinnern, wenn ich nur ein Normalo bin ???

Ich könnte studieren gehen, mit meinem IQ locker Bachelor, Master, Doktor etc. machen, aber das reicht mir nicht ! das können bestimmt 10 % der Bevölkerung, das ist mir zu unbedeutend :// ich bin doch was Besonderes ??

Antwort
von elvisisttoll, 52

Ich sehe besonders zu Menschen auf die sich für die Stummen einsetzen. Die sich aktiv an Problemlösungen beteiligen um illegale Tierquäler zu schnappen oder die Ausrottung einiger Tierarten stoppen. Härtere Gesetze durchbringen und penetrant an der Sache bleiben. Dazu muss man nämlich nicht nur sehr intelligent sein (um zu verstehen dass man jedes Lebewesen mit Respekt behandeln muss) sondern auch diszipliniert und vor allem mutig und selbstlos sein! Damit würdest du dich von 99 % der Masse abheben. 

Kommentar von KailieMinou ,

neeee ich will lieber etwas für mich selbst tun :))

Kommentar von elvisisttoll ,

Und damit reihst du Dich perfekt in den "Normalos" ein. 

Kommentar von KailieMinou ,

Das ist dann aber auch schon der einzige Punkt, in dem "wir" (ich hasse es, mich und die Normalos im gleichen Atemzug zu erwähnen...) uns gleichen.

Kommentar von elvisisttoll ,

Das macht dich übrigens auch nicht anders als die Anderen, weil du mit Vorurteilen argumentierst. Du weißt garnichts von deinem Von mir und willst dich auf einer Grundlage von "Null Wissen" über mich stellen. Das ist sogar "dümmer" als viele andere Menschen.

Kommentar von elvisisttoll ,

EDIT:

Das macht dich übrigens auch nicht anders als die Anderen, weil du mit Vorurteilen argumentierst. Du weißt garnichts von mir und willst dich auf einer Grundlage von "Null Wissen" über mich stellen. Das ist sogar "dümmer" als viele andere Menschen.

Kommentar von KailieMinou ,

Ich habe nie behauptet, du seist ein Normalo ;)

Kommentar von elvisisttoll ,

""" Das ist dann aber auch schon der einzige Punkt, in dem "wir" (ich hasse es, mich und die Normalos im gleichen Atemzug zu erwähnen...) uns gleichen. """ 

Verstehst du deine eigene Aussage nicht?

Jedenfalls solltest du stark an deiner Überheblichkeit arbeiten ansonsten wirst du enorme Anpassungsstörungen bekommen. Das wird dein Ego (so wie du dich hier präsentierst) enorm verletzen. Unterschätz das nicht! Wenn du Anders sein willst und deine Intelligenz nicht verschleudern willst dann nutze dies um Dinge voran zu bringen, für die nur wenige ein Blick haben. 

Antwort
von Tastenheld, 27

Laborratte, oder was bist du? Sei froh, dass du nicht bei Harvard bist, und friste dein Leben in Freiheit.

Antwort
von Minabella, 59

Interessiert eigentlich niemanden was du studiert hast. Wenn du in Erinnerung bleiben willst dann sei menschlich und herzlich. Studieren kannst du aber doch auch einfach für dich selbst.

Kommentar von KailieMinou ,

Aber ich habe die Fähigkeiten und den Intellekt, ja gerade deshalb die moralische Verpflichtung (!), mich in den Geschichtsbüchern zu profilieren als mitunter wichtigste Person des 21. Jahrhunderts ! Was kann ich tun, damit die Leute zu mir aufsehen, mich bewundern, mir Denkmäler errichten und mir zujubeln, ja was ???

Kommentar von Minabella ,

Erfinde eine Pille die alle schlank macht ! egal wie viel Nutella sie essen und keiner wird dich mehr vergessen.
ohhh das reimt sich 😁

Kommentar von KailieMinou ,

jaaa das schon, aber das Problem ist...die Pille würde den Leuten helfen, sich gewissermaßen mir in meiner Perfektion anzunähern...ich könnte mich dann nicht mehr durch meine körperliche Attraktivität von dem Durchschnitt abheben, da ja jetzt jeder schlank ist ;)

Kommentar von Minabella ,

Guter Einwand, dann musst du Superstar werden. wie Michael oder Elvis.

Kommentar von KailieMinou ,

Nun, das scheint eine durchaus realistische Möglichkeit darzustellen. Die musikalischen Fertigkeiten, da Talent, besitze ich selbstverständlich (was eine Überraschung... ;) ). Nun sage mir eines, altes Frauenzimmer - wie gelange ich zu Popularität, Glanz und Glorie ?!

Antwort
von netphone, 39

Das hier sieht mir ja ziemlich nach Langweile und Troll-Mood aus, aber ich antworte mal trotzdem (weil mir ebenfalls langweilig ist) (und weil ich wissen will, was für eine Antwort kommt. lol). 

Was bringt dir das, wenn die Leute dich nach deinem Tod verehren? Du kriegst es ja sowieso nicht mehr mit. Viele heute berühmte Persönlichkeiten hatten zu Lebzeiten überhaupt keinen Erfolg und sind erst posthum berühmt geworden -dumm nur, dass sie davon einfach überhaupt nichts gehabt haben und oft arm wie eine Kirchenmaus waren. 

Wenn du tot bist, bist du tot. Das heißt, dir ist alles egal. Also auch, ob du was im Leben erreicht hast oder nicht. Und irgendwann wirst du sterben, der Endzustand wird dementsprechend immer derselbe für dich sein. Damit ist letztendlich alles egal.

Kommentar von KailieMinou ,

Ein berechtigter Einwand, chapeau ! Doch wie man sich bereits denken konnte, habe ich auch dieses Detail berücksichtigt ;) Richtiger hieße mein Anliegen selbstverständlich dennoch, dass ich gewillt sei, noch auf jenem diesen Erdenleben das überwältigende Gefühl zu verspüren, dass es mir auch nach meinem Tod nicht an Bedeutung für die Menschenwelt fehlen wird. ;)

Antwort
von DerJustinBieber, 52

Frag das alles mal Schorsch den Klempner, und was er davon hält, dass du nicht auf einer Elite Uni studierst.

Kommentar von KailieMinou ,

Ich kenne lediglich Mario, den Klempner. Dieser ist eine Spielfigur für den Game Boy und verfügt über (ich mag´s nicht aussprechen...) deutlich mehr Popularität als meine "Wenigkeit".

Kommentar von DerJustinBieber ,

Der Sinn einer Frau besteht darin, Kinder groß zu ziehen und nicht wild in der Welt rumzustudieren !

Kommentar von KailieMinou ,

Hier liegt wohl ein Missverständnis vor - ich bin ein Herr, keine Dame :)

Kommentar von DerJustinBieber ,

Achso, mmmh, gut.

Antwort
von Hideaway, 42

mit meinem IQ locker Bachelor, Master, Doktor etc. machen

Und dann fragst du in einem Laienforum um Rat?

das können bestimmt 10 % der Bevölkerung, das ist mir zu unbedeutend

Nur etwa jeder Zehnte bei uns hat ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen, ca. jeder hundertste ist promoviert. Das nennst du unbedeutend?

Kommentar von KailieMinou ,

Ich suche Anregungen, um mich sichtbar von der Masse abzuheben, was ich ja auch verdient habe. 

Und wieso ich hier Anregungen suche, bei den "kleinen Leuten" :

Nun ja, auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn :)

Kommentar von Hideaway ,

um mich sichtbar von der Masse abzuheben

Das tust du erst, wenn du eine gute Position hast und entsprechende Leistungen vorweisen kannst.

was ich ja auch verdient habe. 

Und womit, bitteschön?

Kommentar von KailieMinou ,

Kennst du das "Gottesgnadentum" ? So ähnlich ist das bei mir. Ich wurde auserwählt, eine herausragende Persönlichkeit zu sein. Von wem, darfst du dir sogar aussuchen, denn das tangiert mich maximal peripher ;)

Und eigentlich würde ich ja jetzt behaupten, Gott selbst würde mir die Legitimation einer solchen Position schenken, doch ich wage zu bezweifeln, dass es eine Gestalt gibt, die tatsächlich über mir zu stehen wagt ;)

Antwort
von wilees, 37

Du scheinst nicht das alte Sprichwort - Hochmut kommt vor dem Fall - zu kennen. Es hat auch heute noch Gültigkeit.

Kommentar von KailieMinou ,

Dies Sprichwort hatte nur solange Daseinsberechtigung, bis auch mein letztes Körperteil die Vagina meiner Mutter passierte !

Kommentar von wilees ,

Allein dieser Kommentar macht deutlich, wie gut sich dieses Sprichwort auf Dich anwenden läßt / lassen wird.

Antwort
von tryanswer, 50

Offenbar reicht dein IQ wohl doch nicht ganz aus ...

Btw: "Eliteuni" ist nicht viel mehr als ein Marketing-Gag und hat kaum etwas mit der Lehrqualität zu tun.

Kommentar von KailieMinou ,

Und dennoch : Wer Harvard meistert, den erwarten Glanz und Glorie, dessen sei dir gewiss !

Kommentar von tryanswer ,

D kennst offenbar nicht viele Harvard-Absolventen.

Kommentar von KailieMinou ,

Einen kenne ich höchstpersönlich, es ist der Barack, der Obama, wohl bekannt auf der anderen Seite des großen Teichs.

Antwort
von yougotananswer, 78

Jeder ist etwas Besonderes. Auch wenn du es nicht hören willst, scheinst du doch für toller zu halten, als du es bist.

Kommentar von KailieMinou ,

ist das dein Ernst ??? du meinst, ich bin nur so wie toll wie die anderen ?? ich werd´s dir zeigen !!!

Kommentar von yougotananswer ,

Was macht dich deiner Meinung nach besser? Nenn mir ein Beispiel und überzeuge mich. ;)

Kommentar von Minabella ,

oh man ich hab die Frage eben echt fast noch ernat genommen 😂 Ich bin so naiv😁

Kommentar von yougotananswer ,

Hehe 😁

Kommentar von KailieMinou ,

nur weil ich selbstbewusst genug bin, die Wahrheit auszusprechen, was meinen Intellekt angeht, ist die Frage nun nicht ernst gemeint ? Das soll doch ein Scherz sein ! 

Kommentar von yougotananswer ,

Immerhin hast du eine gute Rechtschreibung

Kommentar von KailieMinou ,

Selbstverständlich, werter Herr. Mein scharfer Verstand lässt keine Alternative zu, ja verachtet eine solche geradezu !

Kommentar von yougotananswer ,

Ich bin eine Dame, mein Herr!

Kommentar von KailieMinou ,

Oh pardon Mademoiselle ! Ein solcher Schnitzer mag mir (Gott behüte) nicht mehr widerfahren !

Kommentar von yougotananswer ,

Das will ich stark hoffen, werter Herr!

Kommentar von KailieMinou ,

Mir scheint, die Dame kommt aus gutem Hause. Ich bin durchaus angetan !

Kommentar von yougotananswer ,

Das beruht auf Gegenseitigkeit!

Kommentar von KailieMinou ,

ich muss sagen, mein Geschlechtsteil ist nun hart geworden dank Ihrer Anmut und Grazie ! Sie machen mich wild !

Kommentar von SahnePudding16 ,

😂

Kommentar von yougotananswer ,

Danke für die Zerstörung sämtlicher Romantik... Auch ich bin nun am Boden zerstört

Kommentar von KailieMinou ,

ach ihr Weibsbilder, ihr seid doch allergisch auf Umschreibungen des Geschlechtsorganes des Mannes ! Herrlich :) Dafür liebe ich euch und euer zweites, überflüssiges X-Chromosom :)

Kommentar von SahnePudding16 ,

Gnädige Dame, wenn Sie wollen, kann ich dieses Liebesspiel sehr gerne für sie fortsetzen. Es wäre mir eine große Ehre!

Kommentar von KailieMinou ,

Du bist lediglich ein Hofnarre ! Hinfort mit dir, rasch ! Gehe wieder zu den Dirnen und beglücke diese Tag ein Tag aus !

Kommentar von yougotananswer ,

Ich hoffe von Herzen, dass eure Texte nicht von alten Opas geschrieben wurden ;)

Kommentar von KailieMinou ,

Ich denke, ich kann mit meinen jungen 24 Jahren getrost verneinen ;)

Kommentar von yougotananswer ,

Ich und Hofnarre?! Ich bin entrüstet!

Kommentar von SahnePudding16 ,

Solch eine Unverschämtheit ist mir ja noch nie widerfahren! ich glaube meinen Augen kaum was ich da gerade lesen musste.. uriniere dich hinfort du Gesäßoffnung!

Kommentar von KailieMinou ,

Ja ich hör doch nicht recht ! Wie können Sie es wagen, Sie... Sie Rüpel, Sie gemeiner ! Unterstehen Sie sich !

Kommentar von yougotananswer ,

Das denke ich auch :))

Kommentar von KailieMinou ,

Ich will ja nicht unerzogen und dreist erscheinen, doch dürfte ich die Lady auch nach ihrem Alter fragen ? ;)

Kommentar von yougotananswer ,

Hätte nicht gedacht, hier Menschen zu finden, die meinen Humor teilen :o

Kommentar von yougotananswer ,

Aber natürlich, junge 16 Jahre. :)

Kommentar von SahnePudding16 ,

Sie wagen es mich einen Rüpel zu nennen !? Das geht mir zu weit. An diesem besagten Tage beschließe ich, Herr Pudding, dass sie kein einziges Wort mehr über mich erklingen lassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten