Ich wurde am Karpaltunnel operiert Die halbe Narbe ist gut verheilt die andere S. ist ein Loch voller Eiter. Chirug verschreibt nichts. Kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wechsle den Arzt. Eine eitene Wunde sollte sofort versorgt werden. Antibiotische Einlagen, ggf auch eine medikamentöse Antibiotikatherapie sollten nach ausführlicher Wundreinigung erfolgen. Täglicher Verbandswechsel ist angezeigt. Bei Anschlagen der Therapie alle zwei Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldigt mal alle: Was soll sie in der Notaufnahme? Dies ist kein Notfall sondern eine bestehende Wunde, die sich entzündet hat. Das kommt schon mal vor.

Daß Dich der Arzt vertröstet, ist so nicht in Ordnung, dennoch aber kein Fall für eine Notfallversorgung, schon gar nicht jetzt am Abend oder in der Nacht.

Deshalb meine Frage: Wie lange ist die OP her?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esbatine
14.09.2016, 01:01

OPERIERT WURDE ICH BEREITS AM 01:08:2016


ICH WURDE ZUR UNTERSUCHUNG INS KRANKENHAUS EINBESTELLT VOM CHIRUG DA MEINE HAUSÄRZTIN DEN FUSCH VERWEIGERT:

0

Und das "Loch voller Eiter" hast du identifiziert? Vielleicht denkst du das nur weil etwas Wundwasser rausläuft und es gelb ist. Das kann volkommen normal sein.

Wenn es wirklich Eiter ist gibt es prinzipiell 2 Möglichkeiten:

  • Operative Entfernung des Eiters
  • Verabreichung eines Antibiotikums

Gruß Chillersun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esbatine
14.09.2016, 01:08

DANKE:  LEIDER VERSCHREIBT MIR DER BEHANDELNDE CHIRUG IM KRANKENHAUS NICHTS: ICH WERDE VOM CHIRUG ZUR BEHANDLUNG EINBESTELLT --KEINE NOTFALLSACHE-- MEINE HAUSÄRZTIN WEIGERT SICH DAS WEITERZUBEHANDELN UND HAT MICH INS KRANKENHAUS GESCHICKT--- NUR WIE GESAGT DIE ÄRZTE  HOLEN NUR MIT EINER PINZETTE  DEN  EITER AUS DER WUNDE --UND MACHEN JODSALBE DRAUF --NEU VERBINDEN: DIE VERSCHREIBEN NICHTS:

0

Da kann dir sicher ein Arzt helfen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esbatine
07.09.2016, 21:26

ich bin ständig im Krankenhaus in der Chirugie

0

arzt anzeigen und ab in die nächste klinik, gleich morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esbatine
07.09.2016, 21:27

Man braucht einige Überweisungen von Fachärzten bevor man beim anderen Chirug dran kommt.

0
Kommentar von Mimilein95
07.09.2016, 21:49

Mit sonem Ding würd ich in die NA gehen. Die fragen nicht nach ner Überweisung und die eiternde Narbe ist ein großer Gefahrenherd.

1