Frage von Lakifrau, 111

Ich wurde am 18.2.amgrauen Star operiert. Wie lange hat man das Fremkörpergefühl an der Schnittstelle.Der Arzt sagte, es lässt nit der Zeit nach.?

Was kann man gegen das Fremkörpergefühl nach der Grauen Star OP tun, dass es nicht so nervig ist.Der Arzt sagte lediglich, dass es mit der Zeit nachlässt. In 3 Wochen werde ich am anderen Auge operiert.

Antwort
von anja199003, 90

Der Arzt hat Recht. Das Fremdkörpergefühl lässt mit der Zeit nach. Hab noch etwas Geduld. Alles wird gut :)

Kommentar von Lakifrau ,

Danke.Das beruhigt mich. Bin etwas ungeduldig.

Antwort
von Schmackofax, 70

Das Fremdkörpergefühl kann noch Wochen andauern. Vlt. Könntest du das Auge befeuchten, frag doch mal den Arzt. Bei meinem Mann, operiert im Seprember 15, tritt es immer noch gelegentlich auf. Er hat Tränenflüssigkeit verschrieben bekommen, dann vergeht das Fremdkörpergefühl wieder.

Kommentar von Lakifrau ,

Vielen Dank für den Tip. Werde es mal mit Befeuchtungstropfen versuchen. ☺

Antwort
von aribaole, 68

Keine Ahnung, aber mich würde mal der Ablauf einer solchen OP interessieren, da ich dieses oder nächstes Jahr auch eine vor mir habe.

Kommentar von Lakifrau ,

Also. Die OP ist ganz easy. Ich hatte ne Vollnarkose.Die Op hat bei mir gerade mal 6Min.gedauert. Danach gab's nen Kaffee und ein halbes Brötchen. Dann durfte ich wieder heim.Am nächsten Tag wurde mir die Klappe abgenommen. Jetzt muss ich Augentropfen nehmen. In 3 Wochen wird das andere operiert.

Du brauchst keine Angst zu haben. Ich wünsche dir viel Erfolg. 😊

Kommentar von aribaole ,

Vollnarkose? Wow. Hab gehört, dass würde unter örtlicher gemacht. Na dann bin ich beruhigt.

Kommentar von Lakifrau ,

Die meisten machen es mit Vollnarkose.Besprich es am besten mit dem Augenarzt.

Kommentar von aribaole ,

Mach ich, danke!

Antwort
von Sahaki, 79

Es läßt nach - tropfst du auch 5-6xtgl deine AT?

Kommentar von Lakifrau ,

Danke. Ja, Tropfen nehme ich auch. 5x tgl.soll von Woche zu Woche etwas reduzieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community