Frage von Fabs101s, 56

Ich würde mir gerne neuen Rennwagen bauen. Ich hatte einen Mx-5 mit Wankelmotor mit 634PS. Welches Auto würdet ihr mir empfehlen?

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 30

MX5 mit über 600 PS?Das ist nicht empfehlenswert.Die Karosserie,und das gesamte Fahrzeugkonzept,ist für eine solche Leistung,nicht ausgelegt.Dafür ist der Wagen zu schmal,hat einen zu kurzen Radstand,und ist nicht steif genug.Von der ungeeigneten Aerodynamik,mal ganz abgesehen.Der würde ich einfach nur beschi... fahren.

Ein Wankelmotor?Wo soll da der Vorteil liegen?Ist er leichter?Ja ein wenig.Hat er einen sehr tiefen Schwerpunkt?Ja hat er.Ist er deshalb eine gute Wahl?Nein ist er nicht.

Die Nachteile eines Wankelmotors sind,wenig Drehmoment,kaum Leistung im unteren Drehzahlbereich,gerade im Hochleistungsbetrieb,eine schlechte Haltbarkeit,und ein hoher Verbrauch.

Zudem,verkraftet so ein Motor,keinen hohen Leistungszuwächse.

Die hier genanten Verteile des Wankelmotors,lassen sich auch mit einer Gewichtsbalacierung der Karosserie und anderer Bauteile realisieren.Viel wichtiger noch,ist die Wahl des richtigen Fahrzeugs und des richtigen Fahwerks.Damit,lassen sich Handling und Rundenzeiten,viel er verbessern.

Kommentar von DriftNooB ,

äh er verkraftet keine Leistung? 4 Scheibenwankel ohne Turbo kriegt man auf über 1000ps

Kommentar von ams26 ,

Ich wette,mit Turbo,so gar auf noch mehr.Aber wie lange macht der das mit?Ein Wankelmotor muss selbst mit einem im Verhätnis großen Hubraum,sehr hoch drehen,um auf solche Leistungsdaten zukommen.Da die Brennkammern in Rotorbauweise gebaut sind,bekommt man Probleme mit der Schmierung.Durch die entstehenden Zentrifugalkräfte,ist es schwierig,einen wirksammen Ölfilm am Rotor zu erhalten,da das Öl,immer von ihm weggeleitet wird.Im extrem anspruchsvollen Rennbetrieb,ist das Problem noch größer.Hier ist weniger die Machbarkeit das entscheidene,sondern er der Sinn dahinter.Selbst beim 787B,gab es nach dem Renneinsatz in Le Mans,starke Verschleißerscheinungen.Dieser Motor,wurde allerdings auch extra nur für den Rennbetrieb entwickelt und hatte extrem hochwertige Beuteile aus Titan.Zudem spezielle Ölpumpen,und ein spezielles Hochleistungsöl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten