Frage von R007C, 58

Ich würde mein Zimmer zu ein Gamer-Room machen. Also mit Games, Konsolen und sogar Posters. Aber meine Brüder finden daß kindisch...?

Die sagen zu mir ich soll mal erwachsen werden... Was meint ihr ist es kindisch? (Bin volljährig)

Antwort
von Cherobia, 18

Nein es ist nicht kindisch, ich mit 28 hab mein ganzes Wohnzimmer auf Gaming und Videos eingerichtet. Samt einer ganzen Wand voll Games, in schwarzen Regalen, mit Blauer LED Beleuchtung, aufgereiht von NES, SNES, Gameboy, N64,DS + 3DS, Vita, playstation 1+2+3, dreamcast,  PC spiele..... Und massen an Filmen.

Natürlich auch mit Hochglanz Postern in Bilderrahmen.

Antwort
von MightyM01, 24

wenn es dein eigenes zimmer ist und du es mit niemandem sonst teilen musst kann es dir doch egal sein was deine Brüder denken.

Als Kind oder Jugendlicher hat man meist noch nicht das Geld um so etwas auszuleben. wenn man dann erwachsen ist, und sein eigenes geld verdient sagen alle das es kindisch wäre. irgendwie paradox

Antwort
von Envie, 22

Nö, ist nicht kindisch. :) Hör doch einfach nicht auf das, was deine Brüder sagen, es muss dir gefallen.

Antwort
von sepki, 23

Quatsch.

Vor allem, wenn viele große Spiele ab 18 sind...

Jeder Mensch hat nunmal andere Interessen, zu denen er stehen sollte.

Kommentar von sepki ,

Finde es übrigens eher kindisch, einem volljährigen Kerl vorschreiben zu wollen, wie er sein Zimmer einrichtet.

Antwort
von kelzinc0, 13

Kindich eher nicht aber "nerdich" ja

und bei frauen besuch wird es auch ziemlich skuril rüberkommen

Kommentar von Cherobia ,

Kommt auf die Frau an ;)

Kommentar von Envie ,

Also, ich, als Frau, fände das sogar ziemlich, ziemlich cool! :D

Antwort
von userqy, 17

Ist nicht kindisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten